Baden-Württemberg

Pünktlichkeit

Pünktlichkeit im Bahnverkehr

Die Verlässlichkeit der Züge lässt in Baden-Württemberg oft zu Wünschen übrig: Das Land belegt beim Vergleich der Pünktlichkeitswerte bundesweit hintere Spitzenplätze.

Entwicklung der Pünktlichkeit (Bild: Matthias Lieb | VCD)

Im Jahr 2017 (bis Woche 50) lag für die DB Regio-Züge in Baden-Württemberg (ohne S-Bahn Stuttgart) die Pünktlichkeit bei 91,7%. Unter Berücksichtigung der Zugausfallquote von 1,1% ergibt sich sogar nur eine Quote von 90,6%. Der Zielwert von 94% wird deutlich verfehlt, während bundesweit im Nahverkehr (inkl. S-Bahnen) die Quote mit 94,4% eingehalten wird.

Die DB Regio wurde im Februar 2017 vom Land Baden-Württemberg wegen der allgemeinen Nahverkehrs-Probleme abgemahnt, im Juni erfolgt eine zweite Abmahnung wegen der erheblichen Verspätungen auf der Frankenbahn.

VCD-Aktionspostkarte "Pünktliche Züge"