Baden-Württemberg

VCD Heidenheim

Wir treffen uns immer am dritten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr im Hotel Pöltl und besprechen unsere aktuellen Projekte.

 

„Hansegispass, nein danke!"

Der VCD unterstützt und koordiniert die Initiative gegen den Hansegispass.

Alle Infos und Neuigkeiten finden Sie hier.

Presseartikel mehr

Verband

Monatstreffen November

Bei unserem Monatstreffen haben wir uns mit folgenden Themen beschäftigt: Bundesdelegiertenversammlung: Abstimmung des Verhaltens zu den AnträgenNeugestaltung der Plouquetstraßefaire Radtour AA-HDHHeidenheimer WegeNetzauftritt Unser nächstes Treffen ist am 7. Dezember, wie immer um 19.45 Uhr im Hotel Pöltl, Erchenstraße 14, gegenüber dem Konzerthaus. mehr

Radverkehr

Neue Fahrradständer bei ALDI

Ein VCD-Mitglied hat uns darüber informiert, dass bei ALDI die alten Fahrradständer durch neue, fahrradfreundlichere Modelle ausgetauscht wurden. Sehr lobenswert! mehr

Presseartikel mehr

Presseartikel mehr

Pressemitteilung, Radverkehr

VCD freut sich über Scherben-Telefon in Heidenheim

Sehr erfreulich ist es aus Sicht des VCD, dass die Stadt Heidenheim ein Scherben-Telefon eingerichtet hat. Unter der Telefonnummer 07321-327-8110 können die meist messerscharfen Glassplitter gemeldet werden. "Nach bisheriger Erfahrung", lobt der Kreisvorsitzende Felix Krey," ist die Kehrmaschine des Bauamts sehr schnell binnen weniger Stunden zur Stelle. Verletzungen und Schäden werden damit effektiv und unbürokratisch verhindert." mehr

Der VCD will weiter für einen baldigen Radfahrstreifen in der Bahnhofstraße werben und hat dazu zusammen mit dem ADFC Stadträte zu einer Befahrung eingeladen. Für die Verbände gebe es keinen Grund, einen möglichen Lückenschluss für den Radverkehr auf den St.-Nimmerleinstag zu verschieben. Das Budget für Radverkehr sei dieses Jahr ohnehin noch unangetastet geblieben, so die Fahrradlobby. mehr

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder des VCD Heidenheim zur Hauptversammlung am 27.07.2015 ab 18 Uhr im Alten Eichamt, 1. OG, Hintere Gasse 60, Heidenheim. Zu Beginn wird Dirk Seidemann, der stellvertretende Direktor Regionalverband Ostwürttemberg, einen interessanten Vortrag zum Thema "Aktuelle Entwicklungen zum Schienenverkehr in der Region Donau-Iller und auf der Brenzbahn" halten. Im Anschluß findet dann unsere Hauptversammlung statt. mehr

Pressemitteilung, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD kritisiert Preiserhöhung im ÖPNV

Der VCD kritisiert die erneute Preiserhöhung im ÖPNV als unsozial und kontraproduktiv. Fahrgäste dürften nicht für sinkende Schülerzahlen aufkommen müssen. Ein stärkeres finanzielles Engagement der Kommunen, Verbesserungen wie eine Vertaktung der Regionalbusse und einen Beitrag aus Parkgeld-Einnahmen fordert der Verkehrsclub. mehr

Vertreter von VCD und ADFC trafen sich mit dem Kreisvorstand der Grünen, um den Zustand der Radwege in Heidenheim zu diskutieren. mehr