Baden-Württemberg

Landesverband Baden-Württemberg

Der VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V. ist mit seinen etwa 13 000 Mitgliedern einer der größten Landesverbände des VCD. Er begleitet seit Jahren die Verkehrs­politik im Ländle.

Die Mitglieder des Landesvorstand werden für zwei Jahre von der jährlich statt­findenden Landesdelegiertenkonferenz gewählt.

Auf regionaler Ebene ist der Landesverband in Kreisverbände und Gruppen ohne eigenen Vereinsstatus gegliedert.

Quelle: hotte_light/fotolia.de

Anlässlich der heutigen Sitzung des DB-Aufsichtsrates zur Kostenentwicklung bei Stuttgart 21 verweist der VCD auf seine Warnung von vor rund fünf Jahren. Damals stiegen die Kosten bereits von 4,5 auf 6,5 Milliarden Euro. Das Schreiben an den damaligen DB-Aufsichtrat mit der Postion des VCD zur Kostentwicklung und den Folgen für den Schienenverkehr finden Sie hier: mehr

Pressemitteilung, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Schienenverkehr

VCD gibt Tipps für Fahrten mit Bus und Bahn während Weihnachtszeit

Service-Pressemitteilung Nr. 38/17 - Stuttgart, 7.12.2017: Die Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg bescheren uns mit überzeugenden Tarifangeboten exklusiv zur Weihnachtszeit. Der VCD Landesverband setzt sich mit seiner politischen Arbeit intensiv für attraktive Preisgestaltungen im öffentlichen Nahverkehr ein. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur

Stuttgart 21: VCD sieht sich bei Kostensteigerungen bestätigt

Pressemitteilung Nr. 37/17 - Stuttgart, 29.11.2017: Einsparungen am Flughafen und bei S-Bahn-Anschluss realisieren – Fernbahn nach Ulm über Wendlingen anbinden mehr

Pressemitteilung Nr. 36/17 - Stuttgart, 28.11.2017: Pauschale Fahrverbote ab Frühjahr 2018 immer wahrscheinlicher – Kommunen müssen Maßnahmen für eine ökologische Verkehrswende endlich konsequent umsetzen mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Infrastruktur

VCD empfiehlt Bahnfahrten als günstige Alternative zu teuren Inlandsflügen

Pressemitteilung Nr. 35/17 - Stuttgart, 16.11.2017: Insgesamt zu wenige attraktive Direktverbindungen bei Zugreisen im Inland – Ausbau des Schienenverkehrs muss auf Basis des Deutschland-Takts beschleunigt werden mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur

VCD: Stuttgart 21 - Panoramabahn muss erhalten bleiben

Pressemitteilung Nr. 34/17 - Stuttgart, 14.11.2017: Notfallkonzept für die S-Bahn Stuttgart unverzichtbar – Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart in der Verantwortung mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur

VCD: Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrsbereich sind nicht ausreichend

Pressemitteilung Nr. 33/17 - Stuttgart, 06.11.2017: Verlagerung auf Schiene und Umweltverbund muss stärker im Fokus stehen mehr

Pressemitteilung, BW, Verkehrspolitik, Schienenverkehr, Infrastruktur

VCD: Verpasste Chancen beim DB-Fernverkehrsfahrplan

Pressemitteilung Nr. 32/17 - Stuttgart, 19.10.2017: Trotz neuer Strecke wird Berlin – Stuttgart langsamer mehr

Am vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des Gutachtens „Verkehrsinfrastruktur 2030: Ein Klimaschutzszenario für Baden-Württemberg“ in Stuttgart vorgestellt. „Die Klimaziele sind erreichbar. Jedoch erfordern sie weit mehr Investitionen in die Schieneninfrastruktur als im Bundesverkehrswegeplan 2030 der Bundesregierung vorgesehen und mehr Investitionen in den öffentlichen Verkehr“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Matthias Lieb, Vorsitzender des VCD mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur

VCD: Klimaschutzszenario ist umsetzbar

Pressemitteilung Nr. 31/17 - Stuttgart, 13.10.2017: Paradigmenwechsel in der Verkehrspolitik und beim Infrastrukturausbau notwendig – Engpässe im Stuttgarter Eisenbahnnetz erfordern Ergänzung statt Ersatz mehr

Termine des Landesverbands BW

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc. 

zu den Terminen