Baden-Württemberg

Ludwigsburger Radwegeinitiative

Ludwigsburger Radwegeinitiative

Bereits 2003 beschloss der Gemeinderat ein Radverkehrszielnetz 2010. Die Radinitiative Ludwigsburg fordert die Stadtverwaltung und den Gemeinderat auf, die im „Maßnahmenkatalog Radwegenetz“ beschlossenen Projekte umzusetzen.

BürgerInnen haben dazu im beschlossenen Stadtentwicklungskonzept den Auftrag gegeben. Auch die Pflicht zur Luftreinhaltung fordert den Fahrradanteil beim Verkehr in Ludwigsburg deutlich zu erhöhen.

Es wird höchste Zeit, dass das vor 5 Jahren beschlossene Zielwegenetz realisiert wird !

Seit Mitte 2009 steht unter http://www.ludwigsburg-besser-unterwegs.de/ eine eigene Website der Initiative bereit.

Forderungen

An Stadtverwaltung und Gemeinderat

Wir fordern Stadtverwaltung und Gemeinderat auf: Sorgen Sie endlich für bessere Radwegeverbindungen aus allen Stadtteilen in die Innenstadt

  • für Radwege, nicht zu Lasten von Fußgängern
  • für mehr Sicherheit für Radfahrer
  • für ausreichend Abstellanlagen
  • für eine Fahrradstation am Bahnhof!

An die Einzelhändler in der Innenstadt

Wir fordern die Einzelhändler in der Innenstadt auf:

  • Bieten Sie Ihren Kunden mehr Anreiz, mit dem Fahrrad in die Stadt zu fahren!
  • Schaffen Sie geeignete Abstellplätze vor Ihrem Laden!
  • Bieten Sie Radlern den gleichen Bonus wie Kunden, die mit dem PKW kommen!
  • Bieten Sie Schließfächer an, damit man unbeschwert bummeln kann!

Maßnahmenkatalog

Die Radinitiative hat einen Maßnahmenkatalog (pdf, 73 KB) zur Förderung des Radverkehrs zusammengestellt.

Weitere Informationen

Treffen

Die Radwegeinitiative trifft sich regelmässig. Termine und Orte finden Sie in der Terminübersicht.

Protokolle der Treffen

Termine des VCD Ludwigsburg

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen