Baden-Württemberg

VCD Main-Tauber

Im Main-Tauber-Kreis ist der VCD mit einem Kreisverband aktiv. Ehrenamtlich engagieren wir uns für eine klima- und sozialverträgliche Mobilität.
Der demografische Wandel und steigende Energiekosten stellen den ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Wer zukunftsweisende Lösungen jenseits wirtschaftlicher Interessen sucht, ist beim VCD richtig.

Schienenverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

Positionspapier zum Fahrplanwechsel Ende 2019

Der Kreisverband Main-Tauber des Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) beleuchtet in der Region die zu erwartende Angebotsentwicklung auf der Schiene und welche Änderungen die Nutzer des Öffentlichen Nahverkehrs in naher Zukunft erwartet. mehr

Verkehrspolitik, Schienenverkehr

Zukunft der Madonnenlandbahn

Verbesserungsmöglichkeiten der Madonnenlandbahn und der angrenzenden Bahnknoten standen im Fokus eines Informations- und Meinungsaustauschs im Haus der Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach. mehr

Baden-Württemberg wird ab Ende 2019 (zum Beginn des Fahrplanjahres 2020) unter erheblicher Kostenbeteiligung der Landkreise Main-Tauber und Neckar-Odenwald endlich ein Regionalbahnangebot zwischen Lauda und Osterburken einrichten. mehr

Der im April 2016 gegründete Verein Taubermobil Carsharing e.V. geht im März 2017 in Bad Mergentheim mit einem Carsharing-Angebot an den Start. mehr

Der VCD Kreisverband Main-Tauber hat ein Positionspapier mit dem Titel "Die lokale und überregionale ÖPNV-Anbindung der Städte und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis - ein Ansatz zur Angebotsgestaltung aus Sicht des VCD Main-Tauber e.V." erstellt. mehr

Termine des VCD Main-Tauber

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Regelmäßige Treffen

Unsere Quartalstreffen für alle Mitglieder und Interessierte finden jeweils am zweiten Dienstag in den Monaten März, Juni, September & Dezember - Gaststätte "Goldener Stern" in Lauda - zwischen 19:30 und 21:00 Uhr statt.

An- und Abreise aus/in Richtung Wertheim, Bad Mergentheim, Würzburg, Osterburken mit Bus&Bahn möglich.

Änderungen vorbehalten und sind der Tagespresse (FN/TZ) zu entnehmen.