Baden-Württemberg

Über uns

VCD Kreisverband Main-Tauber

Im Main-Tauber-Kreis ist der VCD mit einem Kreisverband aktiv. Ehrenamtlich engagieren wir uns für eine klima- und sozialverträgliche Mobilität.

Der demografische Wandel und steigende Energiekosten stellen den ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Wer zukunftsweisende Lösungen jenseits wirtschaftlicher Interessen sucht, ist beim VCD richtig.

Ökologisch mobil zwischen Neckar, Main und Tauber mit dem VCD - Unsere Vision für 2020

  • Der RegionalExpress Würzburg-Stuttgart/WürzburgHeidelberg fährt im Stundentakt.
  • Es gibt ausgedehnte Verkehrszeiten für Nachtschwärmer. Auch in den Ferien muss niemand fahrplanbedingt auf das Auto umsteigen.
  • Madonnen-, Maintal-, Tauber- und Frankenbahn bilden mit der S-Bahn einen Ringzugverkehr über die Orte Lauda-Wertheim-Miltenberg-Seckach-Lauda.
  • Busse fahren mit Erdgas, sind mit einem Partikelfilter ausgestattet und schonen Gesundheit und Umwelt.
  • Niederflurbereiche ermöglichen einen barrierefreien Zugang für mobilitätseingeschränkte Menschen und erleichtern die (E-)Radmitnahme.
  • In unserer ländlichen Region garantieren Carsharing, Mitfahrzentralen, Stadtbusse und Bürgerbusse zusammen mit einem gut ausgebauten ÖPNV unsere Mobilität.
  • Tempo 30 gilt als Regelgeschwindigkeit innerorts und sorgt für eine hohe Lebensqualität in Städten und Gemeinden.

Termine des VCD Main-Tauber

Hinweise auf Verantstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Regelmäßige Treffen

Unsere Quartalstreffen für alle Mitglieder und Interessierte finden jeweils am zweiten Dienstag in den Monaten März, Juni, September & Dezember - Gaststätte "Goldener Stern" in Lauda - zwischen 19:30 und 21:00 Uhr statt.

An- und Abreise aus/in Richtung Wertheim, Bad Mergentheim, Würzburg, Osterburken mit Bus&Bahn möglich.

Änderungen vorbehalten und sind der Tagespresse (FN/TZ) zu entnehmen.