Baden-Württemberg

VCD Pforzheim/Enz

Willkommen auf den Regionalseiten des VCD-Kreisverbandes Pforzheim/Enz.

Die alte Website des VCD Pforzheim/Enz finden Sie hier.

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD vermisst weiterhin Verkehrskonzept für Gartenschau

Nach wie vor vermisst der ökologische Verkehrsclub VCD von Stadtverwaltung und Stadt­busbetreiber Stadtwerke Mühlacker ein Verkehrskonzept für die Gartenschau in Mühlacker. „An Sonntagen fährt im Stadtgebiet nur das Anruf-Sammeltaxi –damit kostet eine Fahrt für eine Familie mit 2 Kindern von Lomers­heim zur Gartenschau und zurück 14,40 €“, stellt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb mit Blick auf die AST-Preis-Tabelle fest. Mit diesen mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD sieht Verzicht auf Pforzheimer Westtangente als Chance

Als Chance auf Umsetzung des Verkehrsentwicklungsplans sieht der ökologische Verkehrsclub VCD, Kreisverband Pforzheim/Enzkreis, die weiterhin nicht absehbare Realisierung der Westtangente. „Bislang wurde die Westtangente gerne als die Lösung aller Pforzheimer Ver­kehrs­probleme angesehen –dabei stellt der Durchgangsverkehr in der Stadt nur einen kleinen Teil des Gesamtverkehrs dar“, erklärt VCD-Landes­vor­sitzen­der Matthias Lieb. Deshalb könnten die mehr

„Teilen statt Besitzen“ ist die Idee, die dem CarSharing (Auto-Teilen) zugrunde liegt – doch während Karlsruhe „CarSharing-Haupt­stadt“ Deutschlands ist, gibt es in Mühl­acker noch kein entsprechendes Angebot, ein Auto mit anderen zu teilen, stellt der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) fest. Dies möchte der VCD ändern und lädt deshalb zu einer In­for­mationsveranstaltung am Donnerstag, 12. März um 19:15 Uhr ein (Hotel Post, Poststraße 7, mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Radverkehr

VCD-Vorschläge für Verbesserung der Radfahrsituation in Mühlacker

Verwundert ist der ökologische Verkehrsclub VCD über den Vorwurf aus dem Ge­mein­de­rat, der VCD würde nur kritisieren, aber selbst keine Vorschläge zur Verbesserung des Radverkehrs vorlegen. „Tat­sächlich hat der VCD ganz konkret im Schreiben an die Stadt und die Gemeinderäte vorgeschlagen, dass Mühlacker Mitglied der Arbeits­gemein­schaft fahrradfreundlicher Kommunen –AGFK-BW –wird“, erklärt VCD-Landes­vor­sitzen­der Matthias Lieb. Dies erfordere mehr

Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD fordert Verkehrskonzept statt Parkplatz-Konzept für Gartenschau

Ein Verkehrskonzept anstelle eines Parkplatz-Konzeptes für die Gartenschau in Mühlacker fordert der ökologische Verkehrsclub VCD angesichts der Verwaltungs­vorlage für den Gartenschau-Ausschuss am kommenden Montag. „Die Besucher der Gartenschau sollten möglichst mit Bus und Bahn anreisen – dafür sind entsprechende Anreize notwendig“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb aus Mühlacker. Obwohl Oberbürgermeister Frank Schneider mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr

Weihnachtsmärkte mit Bus und Bahn besuchen

In vielen Städten und Gemeinden finden derzeit Weihnachtsmärkte statt – der öko­logische Verkehrsclub VCD empfiehlt die An- und Ab­reise mit Bus und Bahn, dann gibt es keine Parkplatzsorgen und ein Glas Glühwein ist auch kein Problem. „Mit den Tageskarten für Kleingruppen ist die Fahrt zu den Weih­nachts­märkten einfach und preiswert“, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb. In den Innenstädten bieten zumindest einige Großstädte wie mehr

Pressemitteilung, Radverkehr

VCD vermisst Radförderung in Mühlacker

Verwundert ist der ökologische Verkehrsclub VCD, dass sich die Stadt­verwaltung Mühlacker per Gemeinderatsbeschluss als „fahrrad­freundlich“ erklären will, ohne dafür tatsächlich Maßnahmen zu ergreifen. Zwar wurden vor über zehn Jahren tatsächlich Verbesserungen im Radverkehr durch die Einrichtung von Radabstellanlagen am Bahn­hof vorgenommen – doch seither gab es eher Rückschritte als Verbesserungen, beklagt Matthias Lieb, VCD-Landes­vorsitzender mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD unterstützt Poller in Mühlacker Bahnhofstraße

Den Vorschlag der Stadtverwaltung Mühlacker, zur Beschränkung des Autoverkehrs in der Fußgängerzone absenkbare Poller zu in­stallieren, wird vom ökologischen Ver­kehrsclub VCD begrüßt. „Die Poller-Regelung mit der Öffnung vor 11 Uhr für den Liefer­verkehr kann die seit Jahren andauernde Diskussion über die Öff­nung der Fußgängerzone für den Autoverkehr endlich zugunsten eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die Fußgänger lösen“, begrüßt mehr

Auto, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV

Nur autogerechte Verkehrspolitik in Mühlacker?

Anlässlich des Martini-Marktes ist die Tiefgarage in der Stadtmitte von Mühlacker kostenlos nutzbar – was Autofahrer freut, ist für Bus-Fahrgäste in Mühlacker ärger­lich: Am Samstagabend und sonntags ganztägig gibt es keinen Stadtbus-Verkehr, erklärt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclubs Deutsch­land (VCD): „Während die Stadt die Anreise mit dem Auto subventioniert, müssen Besucher ohne Auto, aber mit einer Fahrkarte für mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

Übergabe der Preise an die Gewinner des VCD-Preisrätsels beim Bahnhofsfest in Maulbronn

Die Gewinner des VCD-Preisrätsels beim Bahn­hofsfest in Maulbronn konnten am Freitag am Bahnhof Mühlacker ihre Preise in Empfang nehmen. Matthias Lieb, Landes­vorsitzender des ökologischen Ver­kehrs­club Deutschland (VCD) konnte je eine VPE-Monatskarte für Bus und Bahn an die Gewinner Lore Herrmann de Garcia, Andrea Kammerer (beide Maulbronn) und Reinhard Demuth (Knittlingen) übergeben. Gestiftet wurden diese Preise vom Verkehrsverbund Pforz­heim-Enzkreis (VPE). mehr

Termine des VCD Pforzheim/Enz

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Portal Klosterstadt-Express