Baden-Württemberg

VCD Pforzheim/Enz

Willkommen auf den Regionalseiten des VCD-Kreisverbandes Pforzheim/Enz.

Die alte Website des VCD Pforzheim/Enz finden Sie hier.

Pressemitteilung, Schienenverkehr

VCD-Vorschlag für besseren Streikfahrplan

Der Streik der GDL trifft die Pendler entlang der Residenzbahn, der Bahnstrecke zwischen Stuttgart, Mühlacker, Pforzheim und Karls­ruhe besonders stark, erklärt Matthias Lieb, VCD-Landes­vor­sitzender des ökologischen Verkehrsclub VCD: „Alle schnellen IC- und IRE-Züge zwischen Karlsruhe und Stuttgart entfallen, die langsamen Züge verkehren statt im 30-Minuten-Talt nur zweistündlich“. Im ersten Zug nach Stutt­gart, der morgens erst kurz vor 8 Uhr in mehr

Am 1. Mai beginnt wieder die Saison der Ausflugszüge – dazu gehört auch der Klosterstadt-Express von Tübingen über Calw und Pforzheim zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn. Die vom ökologischen Verkehrsclub VCD 1997 initiierte Zug­verbindung stellt seither in den Som­mer­monaten an Sonn- und Feiertagen für Klosterbesucher eine komfortable Anbindung her. Die erste Fahrt startet morgens in Tübingen um 8:05 – in Pforzheim fährt der Zug um 10:13 ab und mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD vermisst weiterhin Verkehrskonzept für Gartenschau

Nach wie vor vermisst der ökologische Verkehrsclub VCD von Stadtverwaltung und Stadt­busbetreiber Stadtwerke Mühlacker ein Verkehrskonzept für die Gartenschau in Mühlacker. „An Sonntagen fährt im Stadtgebiet nur das Anruf-Sammeltaxi –damit kostet eine Fahrt für eine Familie mit 2 Kindern von Lomers­heim zur Gartenschau und zurück 14,40 €“, stellt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb mit Blick auf die AST-Preis-Tabelle fest. Mit diesen mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD sieht Verzicht auf Pforzheimer Westtangente als Chance

Als Chance auf Umsetzung des Verkehrsentwicklungsplans sieht der ökologische Verkehrsclub VCD, Kreisverband Pforzheim/Enzkreis, die weiterhin nicht absehbare Realisierung der Westtangente. „Bislang wurde die Westtangente gerne als die Lösung aller Pforzheimer Ver­kehrs­probleme angesehen –dabei stellt der Durchgangsverkehr in der Stadt nur einen kleinen Teil des Gesamtverkehrs dar“, erklärt VCD-Landes­vor­sitzen­der Matthias Lieb. Deshalb könnten die mehr

„Teilen statt Besitzen“ ist die Idee, die dem CarSharing (Auto-Teilen) zugrunde liegt – doch während Karlsruhe „CarSharing-Haupt­stadt“ Deutschlands ist, gibt es in Mühl­acker noch kein entsprechendes Angebot, ein Auto mit anderen zu teilen, stellt der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) fest. Dies möchte der VCD ändern und lädt deshalb zu einer In­for­mationsveranstaltung am Donnerstag, 12. März um 19:15 Uhr ein (Hotel Post, Poststraße 7, mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Radverkehr

VCD-Vorschläge für Verbesserung der Radfahrsituation in Mühlacker

Verwundert ist der ökologische Verkehrsclub VCD über den Vorwurf aus dem Ge­mein­de­rat, der VCD würde nur kritisieren, aber selbst keine Vorschläge zur Verbesserung des Radverkehrs vorlegen. „Tat­sächlich hat der VCD ganz konkret im Schreiben an die Stadt und die Gemeinderäte vorgeschlagen, dass Mühlacker Mitglied der Arbeits­gemein­schaft fahrradfreundlicher Kommunen –AGFK-BW –wird“, erklärt VCD-Landes­vor­sitzen­der Matthias Lieb. Dies erfordere mehr

Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD fordert Verkehrskonzept statt Parkplatz-Konzept für Gartenschau

Ein Verkehrskonzept anstelle eines Parkplatz-Konzeptes für die Gartenschau in Mühlacker fordert der ökologische Verkehrsclub VCD angesichts der Verwaltungs­vorlage für den Gartenschau-Ausschuss am kommenden Montag. „Die Besucher der Gartenschau sollten möglichst mit Bus und Bahn anreisen – dafür sind entsprechende Anreize notwendig“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb aus Mühlacker. Obwohl Oberbürgermeister Frank Schneider mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr

Weihnachtsmärkte mit Bus und Bahn besuchen

In vielen Städten und Gemeinden finden derzeit Weihnachtsmärkte statt – der öko­logische Verkehrsclub VCD empfiehlt die An- und Ab­reise mit Bus und Bahn, dann gibt es keine Parkplatzsorgen und ein Glas Glühwein ist auch kein Problem. „Mit den Tageskarten für Kleingruppen ist die Fahrt zu den Weih­nachts­märkten einfach und preiswert“, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb. In den Innenstädten bieten zumindest einige Großstädte wie mehr

Pressemitteilung, Radverkehr

VCD vermisst Radförderung in Mühlacker

Verwundert ist der ökologische Verkehrsclub VCD, dass sich die Stadt­verwaltung Mühlacker per Gemeinderatsbeschluss als „fahrrad­freundlich“ erklären will, ohne dafür tatsächlich Maßnahmen zu ergreifen. Zwar wurden vor über zehn Jahren tatsächlich Verbesserungen im Radverkehr durch die Einrichtung von Radabstellanlagen am Bahn­hof vorgenommen – doch seither gab es eher Rückschritte als Verbesserungen, beklagt Matthias Lieb, VCD-Landes­vorsitzender mehr

Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD unterstützt Poller in Mühlacker Bahnhofstraße

Den Vorschlag der Stadtverwaltung Mühlacker, zur Beschränkung des Autoverkehrs in der Fußgängerzone absenkbare Poller zu in­stallieren, wird vom ökologischen Ver­kehrsclub VCD begrüßt. „Die Poller-Regelung mit der Öffnung vor 11 Uhr für den Liefer­verkehr kann die seit Jahren andauernde Diskussion über die Öff­nung der Fußgängerzone für den Autoverkehr endlich zugunsten eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die Fußgänger lösen“, begrüßt mehr

Termine des VCD Pforzheim/Enz

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Portal Klosterstadt-Express