Baden-Württemberg

VCD Kreisverband Pforzheim/Enz

Willkommen auf den Regionalseiten des VCD-Kreisverbands Pforzheim/Enzkreis e.V.

In einem offenen Brief an den Oberbürgermeister, die Fachbürgermeisterin und die Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat der Stadt Pforzheim empfiehlt der Vorsitzende des VCD-Kreisverbandes Pforzheim/Enz, Matthias Lieb, den Lärmaktionsplan in der Fassung vom 14.07.2020 zu beschließen. mehr

Pendler können ab dem kommenden Sonntag mit den verbundgrenzüberschreitenden Zeitkarten des neuen bwtarifs sparen. Auch im KVV und VVS sinken die Fahrpreise - nur der VPE verteuert die Fahrten mit dem ÖPNV. mehr

Schienenverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD-Vorschläge umgesetzt: neue Spätverbindungen auf der Residenzbahn

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel wurden einige Vorschläge des VCD umgesetzt. Der VCD-Landesvorsitzende Matthias Lieb zeigt die Auswirkungen auf die Region Mühlacker auf. mehr

Der geplante Bau eines vollautomatischen Fahrradparkhauses am Bahnhof Mühlacker würde die Lücke zwischen den in viel zu geringer Zahl vorhandenen Fahrradboxen und der großen Nachfrage nach sicheren Abstellmöglichkeiten für hochwertige Fahrräder und teure Pedelecs schließen. Jedoch ist noch nicht bekannt, wie die Betriebskosten des Radparkhauses finanziert werden sollen. mehr

Das Aufbringen von Flüsterasphalt soll die Überschreitung der Lärmgrenzwerte auf Pforzheims Hauptstraßen stoppen - dabei ist die einzig nachhaltige Lösung Tempo 30 und eine Verkehrsverlagerung auf den Radverkehr bzw. den ÖPNV, meint der VCD. mehr

Zum 13. Dezember sollen die Fahrpreise des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis (VPE) erhöht werden, obwohl der Preis für Dieselkraftstoff gesunken ist. Die Preiserhöhung liegt weit über der Inflationsrate, gleichzeitig bleibt das kostenlose Parken in Pforzheim bestehen. Mit diesen Maßnahmen erreicht man weder steigende Fahrgastzahlen im ÖPNV, noch eine Abnahme des Autoverkehrs in der Stadt. mehr

Der Ausflugszug „Klosterstadt-Express“ von Tübingen über Horb, Calw und Pforzheim nach Maulbronn zum Weltkulturerbe Kloster fuhr am Sonntag den 18. Oktober zum letzten Mal in diesem Jahr. Leider konnte der geplante Schienenbus nicht zum Einsatz kommen. Es verkehrte stattdessen der übliche Klosterstadt-Express Dieseltriebwagen der DB (BR650). mehr

Rund 40 Aktive von VCD und Critical Mass Pforzheim besuchten am 21. Juni 2020 die Brennpunkte des Radverkehrs in Pforzheim. Mit der Aktion machten sie auf fehlende Radwege aufmerksam, bevor der Gemeinderat am 23. Juni über ein neues Verkehrskonzept entscheidet. mehr

Auf den Spuren Hermann Hesse's: Ab Sonntag fährt wieder der Ausflugszug Klosterstadt-Express zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn mehr

Die Stadt Pforzheim hat 2009 beschlossen, Radwege auszubauen. Seither passiert nichts. Der VCD Pforzheim/Enzkreis sucht die geplanten Wege anlässlich des Mobil-ohne-Auto-Tags mit Interessierten. mehr

Termine des VCD Pforzheim/Enz

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Portal Klosterstadt-Express

 

Portal Lastenrad Mühlacker