Baden-Württemberg

VCD Pforzheim/Enz

Willkommen auf den Regionalseiten des VCD-Kreisverbandes Pforzheim/Enz.

Vor dem Kaufhaus Sämann in der Mühlacker Fußgängerzone wurde das Ergebnis des Namenswettbewerbs für das VCD Lastenrad Mühlacker bekanntgegeben. VCD- Landesvorsitzender Matthias Lieb freute sich über die rege Teilnahme am Namenswettbewerb mit interessanten Beiträgen wie „Mühlrad“ oder „Mühli“. mehr

BW, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD bekräftigt Forderung nach günstiger VPE-Tageskarte

So wie das Klimakabinett des Bundes erste Schritte zur Attraktivitätssteigerung des Bus- und Bahnverkehrs unternommen habe, müssten auch die politisch Verantwortlichen im Enzkreis und der Stadt Pforzheim als Beitrag für den Klimaschutz die Hemmschwellen für die Nutzung von Bus und Bahn reduzieren, fordert der ökologische Verkehrsclub VCD. mehr

PM 23/19 Zumeldung. Der VCD sieht beim VPE dringenden Handlungsbedarf, neue Fahrgäste zu gewinnen, die bisherigen Ansätze des VPE seien aber weitgehend erfolglos gewesen. Statt jetzt einseitig auf verbilligte Handytickets mittels VPE-App zu setzen, sollte der VPE vielmehr ein einfaches Tageskarten (24h-Ticket)- Preissystem einführen mehr

Pressemitteilung Nr. 21b/19 für die Region um Pforzehim. Die Deutsche Bahn plant die Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim - Stuttgart. Dies erfordert nach Angaben der Deutschen Bahn eine Totalsperrung der gesamten Strecke vom April bis Oktober 2020. Für Pforzheim und den Enzkreis entfällt der IC nach Nürnberg, in dessen Zeitlage fährt stattdessen der IRE (allerdings zwischen Vaihingen und Stuttgart mit entsprechend längerer Fahrzeit), in der mehr

VCD bedankt sich bei Mitarbeitern des DB-Reisezentrums in Mühlacker - nach 166 Jahren endet der Fahrkartenverkauf der Staatsbahn. Nach 166 Jahren endet in Mühlacker der Fahrkartenverkauf durch die Staatsbahn, am 7. Juni schließt das DB-Reisezentrum. mehr

Leichte Verbesserungen bei der Pünktlichkeit der neuen Go-Ahead-Züge auf der Residenzbahn sieht der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD). „Die neuen Betreiber im Schienenverkehr im Enzkreis, insbesondere Go-Ahead mit den neuen Flirt-Zügen, befinden sich noch in der Übungsphase“, stellt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des VCD aus Mühlacker fest. mehr

Die Wahlen am vergangenen Wochenende standen weitgehend im Zeichen des Klimawandels. Gerade die Verkehrswende, für die sich der ökologische Verkehrsclub VCD stark macht, ist ein wichtiger Baustein für mehr Klimaschutz. mehr

BW, Schienenverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV

VCD erfreut über Zulassung der neuen Triebwagen für die Residenzbahn

Nachdem am Freitag die neuen Triebwagen des Herstellers Stadler die Zulassung erhalten haben, stehe der Betriebsaufnahme durch den neuen Anbieter Go-Ahead nichts mehr im Wege, freut sich VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb. mehr

Enttäuscht über die Verkehrspolitik der Stadt Pforzheim zeigt sich der ökologische Verkehrsclub Deutschland, Kreisverband Pforzheim/Enzkreis e.V. (VCD). mehr

Das neue Fahrplankonzept auf den Stuttgarter Netzen, dessen erste Stufe am 9. Juni in Betrieb geht, bringe für die Strecke Stuttgart - Vaihingen/Enz - Mühlacker - Pforzheim - Karlsruhe einen vom Verkehrsclub Deutschland, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (VCD) seit über 10 Jahren geforderten Halbstundentakt mit schnellen Zügen und damit eine deutliche Aufwertung dieser Strecke, die die alten Residenzstädte miteinander verbinde. mehr

Termine des VCD Pforzheim/Enz

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Portal Klosterstadt-Express