Baden-Württemberg

Rhein-Neckar

VRN weitet CarSharing-Engagement aus

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar sieht Sharing-Modelle inzwischen als wichtige Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr. Zusätzlich zur langjährigen Zusammenarbeit mit Stadtmobil Rhein-Neckar kooperiert der VRN seit Anfang August in Sachen Carsharing auch mit der Deutschen Bahn. VRN-Dauerkarteninhaber zahlen eine verringerte Flinkster-Aufnahmegebühr, die noch dazu als Startguthaben  gutgeschrieben wird. Im Rhein-Neckar-Raum sind Flinkster-Fahrzeuge u.a. in Mannheim, Heidelberg und Wiesloch (über Ford-Carsharing) stationiert.

zurück