Baden-Württemberg

Vordereinstieg bei Bussen

Aktion zum Vordereinstieg bei SSB-Bussen

Der VCD Stuttgart hat eine neue Aktion zum Vordereinstiegszwang bei den Bussen der SSB gestartet.

Ziel der Aktion ist es

  • auf die Unsinnigkeit und Probleme dieser fahrgastunfreundlichen neuen Regelung hinzuweisen,
  • Erfahrungen von Busfahrgästen zu sammeln
  • Stellungnahmen und Verbesserungen zu erarbeiten.

Wir haben einen Online-Fragebogen und ein Formular (PDF-Download) zur Verfügung gestellt, mit dem Sie als Busnutzer Ihre Erlebnisse festhalten und wenn Sie möchten schildern können. Bitte schicken Sie uns die ausgefüllten Formulare, damit wir sie auswerten können.

Stellungnahme zum Thema „Vordereinstieg in Bussen“

Seit Februar 2011 besteht auf allen Bussen der SSB die Pflicht, ganztägig an der vorderen Fahrertür einzusteigen und die Fahrkarte vorzuzeigen. Der VCD hat hierzu eine Umfrage durchgeführt, welche die Einschätzung des VCD bestätigt: Der Vordereinstieg ist fahrgastunfreundlich und wird teilweise als Schikane empfunden. Der größte Nachteil ist aber die Verlängerung der Fahrtzeiten. Wir fordern deshalb, die Regelung zum Vordereinstieg wieder abzuschaffen. Zur Auswertung der Umfrage.

Termine des VCD Stuttgart

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen