Baden-Württemberg

Bus und Bahn, ÖPNV

Fahrradmitnahme in Nahverkehrszügen in Baden-Württemberg

Zusammen mit dem ADFC hat der VCD einen Flyer zur Fahrradmitnahme in Nahverkehrszügen in Baden-Württemberg erstellt.

Nahverkehrsplan Stuttgart 2015 (NVP 2015)

Im Dezember 2015 hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) den Entwurf zum Nahverkehrsplan Stuttgart vorgestellt. Hierzu hat der VCD Kreisverband Stuttgart ausführlich Stellung bezogen und macht darin seine grundsätzliche Position zum öffentlichen Personennahverkehr deutlich: Stellungnahme zum NVP 2015 hier. Der im Dezember 2015 verabschiedete Nahverkehrsplan kann auf der Internetseite der Stadt Stuttgart unter dem Stichwort „Nahverkehrsplan“ herunter geladen werden (www.stuttgart.de, Stichwort Nahverkehrsplan).

Luftseilbahn in der Stuttgarter Innenstadt?

Im VCD Stuttgart wird derzeit die Idee einer Luftseilbahn in der Stuttgarter Innenstadt diskutiert.
Das Thema wurde auf der Jahreshauptversammlung im Februar 2014 angesprochen und fand reges Interesse. Es sollen konkrete Vorschläge ausgearbeitet werden.

Sehr lesenswert hierzu ist der Wikipedia-Artikel Seilbahnen im ÖPNV.

Weiteres demnächst hier.

Seilbahnen in anderen Städten

Eine kleine Auswahl an Luftseilbahnen in anderen Städten:

  • Seilbahn Koblenz:
    Die Seilbahn wurde ursprünglich nur zur Bundesgartenschau gebaut, bleibt aber vorerst bis 2026 in Betrieb.
    wikipedia, offizielle Homepage
  • Portland Aerial Tram (Portland, Oregon, USA):
    Seilbahn als Teil des öffentlichen Nahverkehrs, aber mit Extra-Tickets
    wikipedia, offizielle Homepage
  • Metrocable Caracas (Venezuela):
    Teil des ÖPNV innerhalb des Metro-Tarifs
    wikipedia

Landesverband zum S-Bahn-Chaos

Auch der Landesverband ist zum Thema S-Bahn-Chaos aktiv.
Es wurde ein 15-Punkte-Ge­sun­dungs­programm für das S-Bahn-System Region Stuttgart erstellt, das auf dem S-Bahn-Gipfel am 9. Oktober 2013 diskutiert wurde.

Presseinformation des Landesverbands
Artikel in der Stuttgarter Zeitung

Portal "s-bahn-chaos.de"

Unter Mitwirkung des VCD wurde ein Informationsportal s-bahn-chaos.de eingerichtet, das Zusammenhänge und Hintergründe der aktuellen S-Bahn-Misere in Stuttgart aufdecken soll, sowie aktuelle Verspätungs- und Störungsstatistiken enthält.

Saubere Busse

siehe auch VCD-Projekt "Saubere Busse" bei clean air

Runder Tisch zum Thema "Saubere Busse" am 26.9.2013

Am Donnerstag, den 26. September organisiert der VCD einen Runden Tisch zum Thema "Saubere Busse":

Do. 26.9. von 10:30 bis 12:30 Uhr Tübinger Str. 15, Raum NABU

Anmeldung bis 19.9. an Gregor Kolbe

Halt des Regional-Express am Filderbahnhof S-Vaihingen

Nach dem Motto "Halten wo die Menschen sind", unterstützt der VCD Stuttgart das Bündnis Filderbahnhof Vaihingen. Der vorhandene Bahnhof soll so erweitert werden, dass der Regional-Express den zweitgrößten Stadtbezirk mit dem direkt angrenzenden Industriegebiet bedienen kann.
Der Vaihinger Bahnhof ist ein Verkehrsknoten auf den Fildern, von dem aus mit  S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen die Fildern mit den Ortschaften wie z.B. Degerloch und Leinfelden sowie die Punkte Landesmesse und Flughafen direkt angefahren werden.

Panoramabahn Stuttgart

Bereicherung für den Nahverkehr

Mehr dazu unter: panoba.udurchi.de

Aktion zum Vordereinstieg bei SSB-Bussen

Der VCD Stuttgart hat eine neue Aktion zum Vordereinstiegszwang bei den Bussen der SSB gestartet.

Ziel der Aktion ist es

  • auf die Unsinnigkeit und Probleme dieser fahrgastunfreundlichen neuen Regelung hinzuweisen,
  • Erfahrungen von Busfahrgästen zu sammeln
  • Stellungnahmen und Verbesserungen zu erarbeiten.

Wir haben einen Online-Fragebogen und ein Formular (PDF-Download) zur Verfügung gestellt, mit dem Sie als Busnutzer Ihre Erlebnisse festhalten und wenn Sie möchten schildern können. Bitte schicken Sie uns die ausgefüllten Formulare, damit wir sie auswerten können.

Stellungnahme zum Thema „Vordereinstieg in Bussen“

Seit Februar 2011 besteht auf allen Bussen der SSB die Pflicht, ganztägig an der vorderen Fahrertür einzusteigen und die Fahrkarte vorzuzeigen. Der VCD hat hierzu eine Umfrage durchgeführt, welche die Einschätzung des VCD bestätigt: Der Vordereinstieg ist fahrgastunfreundlich und wird teilweise als Schikane empfunden. Der größte Nachteil ist aber die Verlängerung der Fahrtzeiten. Wir fordern deshalb, die Regelung zum Vordereinstieg wieder abzuschaffen. Zur Auswertung der Umfrage.

tangenS - Das intelligente S-Bahn-Konzept für die Region Stuttgart

Im heutigen S-Bahn-Netz können kaum mehr neue Kapazitäten für Fahrgastzuwächse geschaffen werden. Vor diesem Hintergrund hat der Arbeitskreis ÖPNV einen Vorschlag zur Verbesserung des S-Bahn-Liniennetzes Stuttgart erarbeitet und in einem Faltblatt zusammengefasst.

Im Wesentlichen verfolgen wir dabei die Ziele:

  • Umfahrung der ausgelasteten Tunnelstrecke (Hauptbahnhof - Schwabstraße).
  • Vermeidung des Umsteige-Umwegs über den Hauptbahnhof (z.B. Bad Cannstatt - Ludwigsburg).
  • S-Bahn-Anbindung neuer Wohngebiete an der Gäubahntrasse (Stuttgart-Nord - Vaihingen).

Faltblatt zu tangenS (PDF)

Nahverkehrsplan Stuttgart 2009 (NVP 2009)

Im April 2009 hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) den Entwurf zum Nahverkehrsplan Stuttgart vorgestellt. Hierzu hat der VCD Kreisverband Stuttgart ausführlich Stellung bezogen und macht darin seine grundsätzliche Position zum öffentlichen Personennahverkehr deutlich: Stellungnahme zum NVP 2009 hier. Der im Dezember 2009 verabschiedete Nahverkehrsplan kann aus der Internetseite der Stadt Stuttgart unter dem Stichwort „Nahverkehrsplan“ herunter geladen werden (www.stuttgart.de, Stichwort Nahverkehrsplan).

Termine des VCD Stuttgart

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen