Baden-Württemberg

Ein paar Gedanken zur innerstädtischen Mobilität

Wenn das Autofahren nervt, warum das Auto dann nicht einfach mal stehen lassen und umsteigen?

 Ok, es gibt derzeit in der Stadt viele Baustellen, die das Vorwärtskommen erschweren. Das läßt sich nicht bestreiten. Aber glaubt jemand wirklich, das sich die Verkehrssituation deutlich bessert, wenn die Baustellen abgeschlossen sind? Ein Blick in die Vergangenheit kann zugleich ein Blick in die Zukunft sein. Auch vor Beginn der Arbeiten für die S2 gab es schon jede Menge Staus und Parkplatzsuchverkehr. Es besteht zwar die Hoffnung, das es tatsächlich gelingt, durch die Inbetriebnahme der S2 den Autoverkehr zu reduzieren und dadurch die Situation zu entspannen, aber in welchem Ausmass das gelingt bleibt abzuwarten. Doch wir müssen gar nicht bis Ende 2018 warten! Mancher kann bereits heute sein Verhalten ändern, und dadurch für sich selbst eine effektivere Mobilität erreichen. Es gibt verschiedene Ansätze. Welcher davon für wen praktikabel ist muss im Einzelfall entschieden werden.

Termine des VCD Ulm

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Regelmäßiger Treff - 1. Dienstag im Monat

Die VCD Ortsgruppe Ulm trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Café des Ulmer Museums

Wichtiger Hinweis: Im Januar treffen wir uns nicht am ersten, sondern erst am zweiten Dienstag im Monat (dem 9.1.2018).

museumscafe.info