Baden-Württemberg

Presse

Presseinformationen des VCD in Baden-Württemberg

Sie arbeiten für die Medien? Dann finden Sie hier aktuelle Presseinformationen des VCD aus Baden-Württemberg und regionale Ansprechpartner/-innen.

Pressemitteilung, Verband, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Forderung des VCD an Verband Region Stuttgart nach regionalem Klima-Mobilitäts-Plan

Der aktuelle Regionalverkehrsplan verstoße gegen das Klimaschutzgesetz, so der VCD in einem offenen Brief an die VRS-Spitzen Thomas Bopp und Dr. Nicola Schelling. Daher fordere der VCD einen regionalen Klimamobilitätsplan. “Man gewinnt den Eindruck, dass ‘freie Fahrt für freie Bürger’ wichtiger als Klimaschutz ist”, so Matthias Lieb, Vorsitzender des VCD Baden-Württemberg. mehr

Stuttgart, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Landesverband BW

VCD plädiert für einen ganzwöchigen 15-Minuten-Takt der S2 bis nach Filderstadt

Ab Dezember soll die S2 mo-fr tagsüber alle 15 Min. bis nach Filderstadt fahren. Einhergehend würde es statt dem 10/20-Minuten-Takt einen konstanten 15-Minuten-Takt auf dem Abschnitt Vaihingen - Flughafen/Messe und weiter bis Filderstadt geben. Nun regt sich aber Widerstand vonseiten der Stadt Leinfelden-Echterdingen, die in den täglichen zwei Taktwechseln einen Nachteil für die Pendler sieht. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Endlich Bewegung bei der Gäubahn – Gäubahntunnel weiterhin fragwürdig; wieso keine Neigetechnik?

Der VCD zeigt sich erfreut über die bescheinigte, positive Wirtschaftlichkeit für den Gäubahn-Ausbau. Die Anbindung an den Stuttgarter Flughafen per Gäubahntunnel bleibe trotzdem fragwürdig, solle er doch eine jahrelange Unterbrechung der Gäubahn verursachen. Stattdessen wäre der Einsatz von Neigetechnik eine einfachere und wesentlich weniger teure Lösung. mehr

Landesverband BW, Esslingen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
Esslingen

Lebenswerte Fildern statt B27-Illusion

Der ökologische Verkehrsclub VCD fordert schnelle Verkehrs-Entlastung statt rückwärts gewandtem B27-Ausbau. Bessere ÖPNV- und Radangebote entlasten Menschen in den Fildergemeinden sofort von Lärm und Abgasen und sind die einzige Lösung für Mobilität für alle. mehr

Pressemitteilung, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Ergänzungsstation in Stuttgart ernsthaft prüfen, Engpässe vermeiden

Der VCD fordert die Planung zusätzlicher Bahnsteiggleise am neuen Stuttgarter Bahnhof (Stuttgart 21). Am kostengünstigsten und baulich einfachsten sei der Erhalt oberirdischer Gleise. Denn was der Hoffnungsträger ETCS wirklich an Kapazitäten schafft, wird sich in der Praxis zeigen und die angestrebten Doppelbelegungen sind immer noch nicht bestätigt. mehr

Stuttgart, Pressemitteilung, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Gäubahn erhalten! - Eine Verkehrspolitische Sonderfahrt im historischen Schienenbus

Um die Notwendigkeit des Erhalts der internationalen Magistrale Stuttgart - Zürich zum Stuttgarter Hbf zu verdeutlichen, lud der VCD BW und VCD KV Stuttgart einige OB-Kandidaten zu einer Fahrt in einem historischen Schienenbus über die Gäubahn ein. Dieser hielt an den wichtigsten Stellen, damit sich die Teilnehmer selbst ein Bild von der Lage machen konnten. Unser BFD-ler Felix Haußer hat zu dieser Fahrt ein Video erstellt. mehr

Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Landesverband BW

VCD lobt neue Zeitkarten im Landestarif: einfacher und preiswerter

Am Sonntag, den 13.12.2020 trat die 2. Stufe des Landestarifs in Kraft – damit sparen Pendler im verbundüberschreitenden Verkehr einiges an Geld und der Fahrkartenerwerb wird einfacher. Statt früher bis zu drei Zeitkarten, brauchen Fahrgäste jetzt nur noch eine Monatskarte (oder ein Abo). Der VCD ist erfreut über die neue Attraktivität im verbundüberschreitenden Pendlerverkehr. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Kleine Verbesserungen zum Fahrplanwechsel – aber Pendlerärger auf der Frankenbahn

Beim alljährlichen Fahrplanwechsel am Sonntag, den 13.12.2020, wurden kleine Verbesserungen im Bahnverkehr umgesetzt. Der neue Fahrplan beinhaltet einige sinnvolle und notwendige Änderungen, bringt jedoch auch Änderungen mit sich, die der ökologische Verkehrsclub (VCD) kritisiert. So zum Beispiel den Wegfall von Zwischenhalten bei morgendlichen Expresszügen auf der Frankenbahn. mehr

Gesundheit, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Flächendeckend Tempo 30: VCD fordert mehr Entscheidungsspielraum für die Kommunen

Der ökologische Verkehrsclub (VCD) Baden-Württemberg begrüßt den geplanten Modellversuch der Stadt Freiburg, flächendeckend Tempo 30 einzuführen. Darüber hinaus fordert er eine Anpassung der Straßenverkehrsordnung (StVO). Bisher lasse diese nur in gesonderten Fällen die Einführung von Tempo 30 Zonen zu. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21
Landesverband BW

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart 21: Was wurde aus dem Schlichterspruch umgesetzt?

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart 21 hat der ökologische Verkehrsclub VCD überprüft, was vom Schlichterspruch tatsächlich seither umgesetzt wurde und welche Punkte noch offen sind. Dazu gehört z.B. die große Wendlinger Kurve. Doch wie sieht es mit dem im Schlichterspruch gefordeten 9. und 10. Gleis im neuen Stuttgarter Hbf aus? mehr

Pressekontakt Landesverband VCD BW e.V.

Armin Haller

Landesgeschäftsstelle
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart

Tel.: (07 11) 6 07 02 17
Fax: (07 11) 6 07 02 18
info@vcd-bw.de