Baden-Württemberg

Presse

Presseinformationen des VCD in Baden-Württemberg

Sie arbeiten für die Medien? Dann finden Sie hier aktuelle Presseinformationen des VCD aus Baden-Württemberg und regionale Ansprechpartner/-innen.

Auto, Pressemitteilung
Südbaden

Stadtautobahn bringt Mehrbelastung für Wiehre

Sehr geehrte Damen und Herren der Presse, in der Anlage übersenden wir Ihnen unsere Stellungnahme zur heutigen Diskussion über den geplanten Autobahnknoten an der Ganterbrauerei anlässlich des Bürgersprächs im Deutsch-Französischen Gymnasium. Dabei wurde einmal mehr deutlich, dass die Stadt außer dem festen Glauben, dass mit diesem Autobahntunnel alles besser werde, wenig Substanzielles zu bieten hat. Besonders die verkehrlichen Auswirkungen dieses Autobahn-Vollanschlusses für mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr
Pforzheim/Enz

VCD freut sich über neues Fahrplankonzept des Landes für den Enzkreis und Pforzheim

Das kürzlich vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) vorgestellte Netz von Expresszügen stellt nach Realisierung Ende 2018 für den Enzkreis und Pforz­heim eine deutliche Verbesserung dar, meint der ökologische Verkehrsclub VCD. „Mit dem vorgesehenen 30-Minuten-Takt mit schnellen Zügen, d.h. IRE und IC, zwi­schen Stuttgart, Vaihingen/Enz, Mühlacker, Pforz­heim und Karlsruhe wird eine lang­jährige VCD-Forderung um­gesetzt“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb mehr

Pressemitteilung, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Pforzheim/Enz

VCD-Protest erfolgreich - Buslinie 702 fährt weiter nach altem Fahrplan

Ab dem 29. Mai fährt die Buslinie 702 zwischen Mühlacker und Sternen­fels an Sonn- und Feiertagen wieder stündlich. Der Be­trei­ber Südwestbus wollte zunächst an Sonn­tagen acht Verbindungen streichen. Die Proteste des Umwelt- und Verbraucher­verbandes VCD gegen die Fahrplankürzungen waren jedoch erfolgreich. „Die Busse der Linie 702 fahren weiterhin wie im Fahr­plan­heft veröffentlicht“, erklärt VCD-Landes­vor­sitzender Matthias Lieb aus Mühlacker. Sonn- und feiertags gelangt mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr
Pforzheim/Enz

VCD gratuliert zu 20 Jahren Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

Der ökologische Verkehrsclub VCD gratuliert dem Kloster Maulbronn zu 20 Jahren Auszeichnung UNESCO-Weltkulturerbe. Ohne die UNESCO-Auszeichnung gäbe es auch nicht den sonntäglichen Ausflugszug zum Kloster Maulbronn, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb und blickt zurück: „1993/94 konnte das Kloster mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere an Sonntagen, nur sehr eingeschränkt erreicht werden –dies war Anlass für den VCD, den Klosterstadt-Express als mehr

Pressemitteilung, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Pforzheim/Enz

Ärger mit Fahrplanänderung beim Freizeitbus zur Ehmetsklinge

Seit zwei Jahren fährt sonntags im Sommer, jeweils ab dem 1. Mai, ein Freizeitbus von Mühlacker zum Naturparkzentrum an der Ehmetsklinge im Zabergäu. Auch in diesem Jahr fuhr am 1. Mai der Bus das erste Mal, doch nicht von Mühlacker, sondern nur von Sternenfels aus – und eine Stunde später, als in den Fahrplan­heften abgedruckt, die an alle Haushalte Mitte Dezember kostenlos verteilt worden waren, beklagt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclubs VCD. U.a. mehr

Das Kloster Maulbronn feiert dieses Jahr 20 Jahre Weltkulturerbe-Status, die Bahn­linie nach Maulbronn wird 100 Jahre alt. „Lauter gute Gründe, sonn- und feier­tags per Bahn nach Maulbronn zu fahren“, erklärt Matthias Lieb vom ökologi­schen Ver­kehrsclub Deutschland (VCD), der 1997 den Ausflugszug Klosterstadt-Express nach Maulbronn aufs Gleis gesetzt hat: „In diesem Jahr wurde der Fahrplan weiter ver­bes­sert, neu ist morgens ein Halt in Eutingen um 10:17 sowie in Pforzheim mehr

Pressemitteilung, Radverkehr
Heidenheim

VCD: Was passiert mit Haushaltsmitteln für Radverkehr?

Der Verkehrsclub Deutschland möchte die Haushaltsmittel der Stadt für die Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur möglichst bald in diesem Jahr eingesetzt haben und fragt bei der Stadt über die geplante Verwendung der Mittel nach. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr
Pforzheim/Enz

Zum Kunsthandwerkermarkt an Ostern per Bahn nach Maulbronn!

Für Besucher des Marktes „Lebendiges Kunsthandwerk“ fährt der Ausflugszug „Kloster­stadt-Express“ zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn am Osterwochenende von Samstag bis Montag während der Marktzeiten im 30-Minuten-Takt. Die jeweils erste Fahrt startet in Pforzheim Hbf (am Samstag um 13:09, am Sonntag und Montag um 10:13) mit Halt in Enzberg. Der nur wenige Minuten Fußweg vom Kloster Maulbronn entfernt liegende Maulbronner Stadtbahnhof wird um 13:36 (Sams­tag) bzw. 10:35 mehr

Pressemitteilung, Verband, Verkehrspolitik
Pforzheim/Enz

Mit der Volkshochschule Bus und Bahn fahren lernen

Auch im Jahr 2014 organisiert wieder die Volkshochschule Mühl­acker in Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland, Kreis­verband Pforzheim/Enzkreis e.V. (VCD) einen „ÖPNV-Schnupper­kurs“. „Der Kurs richtet sich an Gelegenheitsnutzer von Bus und Bahn und bisherige Wenig- oder Nichtnutzer, die zwar gerne fahren würden, aber nicht wissen, wie das System Bus&Bahn funktioniert und was zu beachten ist“, erklärt Matthias Lieb, Landes- und Kreis­vorsitzender des Umwelt- und mehr

Presseinformation Nr. 1/2014, Reutlingen, 10. Februar 2014 | Schwer nachvollziehbar mehr

Pressekontakt Landesverband VCD BW e.V.

Armin Haller

Landesgeschäftsstelle
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart

Tel.: (07 11) 6 07 02 17
Fax: (07 11) 6 07 02 18
info@vcd-bw.de