Baden-Württemberg

BW, Pressemitteilung, Radverkehr, Fußverkehr, Schienenverkehr
Landesverband BW

VCD: Wir geben der Verkehrswende ein Gesicht

Pressemitteilung Nr. 23/18 - Stuttgart, 20.09.2018: Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche startet der ökologische Verkehrsclub Baden-Württemberg eine Kampagne mit Menschen aus ganz Baden-Württemberg, die der Verkehrswende ihr Gesicht geben. Ihr Statement: #ichbinVerkehrswende. Ihre Botschaft: Im Alltag klimaverträglich unterwegs sein, das können alle! Wer teilnehmen möchte, sendet eine Email an info@vcd-bw.de.

In Baden-Württemberg sind die privaten Haushalte für fast ein Viertel des CO2-Ausstoßes verantwortlich. Der Straßenverkehr trägt zu den meisten CO2-Emissionen im Verkehrssektor bei. Durchschnittlich erzeugt jeder Deutsche im Jahr 1,5 Tonnen CO2 allein durch Mobilität - inklusive Urlaub. Das entspricht der CO2-Jahresbilanz eines Menschen in Indien inklusive wohnen, heizen, essen und mobil sein.

Mit kleinen Veränderungen im Alltag, kann jeder Mensch in Baden-Württemberg seinen Beitrag zur Verkehrswende und zum Klimaschutz leisten. Darauf möchte der VCD mit seiner Aktion hinweisen. Ob auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder zu Freizeitvergnügungen - die Möglichkeiten des Umweltverbundes mit Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß bieten für fast jede Wegstrecke eine klimafreundliche Alternative.

Wer seine eigene CO2-Bilanz prüfen möchte, dem bietet der CO2-Rechner des VCD eine gute Orientierung:
https://www.klima-tour.de/co2-rechner.html

Beispiele für eine Verkehrswende im Alltag:

Wegstrecke    CO2-Einsparung im Jahr*
Mit ÖPNV statt Auto zur Arbeit25 km104 Kilo CO2
Zu Fuß zur Schule statt Elterntaxi4 km52 Kilo CO2
Ausflüge mit Bahn statt Auto50 km156 Kilo CO2

 *durchschnittliche Werte, die sich jeweils auf 365 Tage im Jahr beziehen.


Die Europäische Mobilitätswoche bietet einen guten Einstieg in eine umweltfreundliche Alltagsmobilität. In vielen Kommunen können die Bürger eine große Vielfalt an Mobilitätslösungen ausprobieren. Die Europäische Mobilitätswoche (EMW) findet jährlich statt und wurde von der EU-Kommission initiiert, um die nachhaltige Mobilität europaweit voranzubringen. Mehr Informationen zur EMW finden Sie hier: www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche.



Hinweis an die Redaktionen

Ein Foto in Druckqualität zum Start der Kampagne können Sie hier kostenfrei unter Angabe der Bildquelle herunterladen.

Bildunterschrift: Der Schüler Anton aus Esslingen fährt jeden Tag mit dem Bus zur Schule, weil er das Elterntaxi einfach total uncool findet.

Bildnachweis: VCD Baden-Württemberg e.V.

zurück