Baden-Württemberg

Stellenmarkt

Stellenangebote des VCD Landesverbandes Baden-Württemberg

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) ist ein Umwelt- und Verbraucherverband mit bundesweit 55.000 Mitgliedern und Förderern. Wir nehmen Einfluss auf die Verkehrspolitik und setzen uns für eine umwelt- und sozialverträgliche Mobilität ein.

Wir suchen immer ehrenamtlich Tätige, die unsere Verkehrs- und Verbraucherpolitische Arbeit konstruktiv begleiten und ihr Wissen 'vor Ort' einbringen.

Bei Interesse, wenden Sie sich an ihren lokalen Kreisverband oder fragen Sie beim Landesverband nach:

  • per E-Mail an info@vcd-bw.de oder
  • per Post an den Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Baden-Württemberg e.V., Tübinger Straße 15, 70178 Stuttgart


Aktuelle Stellenangebote

Campaigner/in

Für unser Team in der VCD-Landesgeschäftsstelle in Stuttgart suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine/n

Campaigner/in für die Verkehrswende

(15 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Durchführung von Publikums- und Protestaktionen.
  • Konzeption und Koordination von landesweiten Messe- und Infostandeinsätzen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den eigenen Aufgabenbereich.
  • Akquise und Durchführung von Drittmittel-Projekten zum Thema Mobilität und Verkehrspolitik.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten, Kampagnen und in der Öffentlichkeitsarbeit mit.
  • Ihnen macht der Umgang mit Medien Spaß. Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit und gegenüber Pressevertretern ist verbindlich und souverän.
  • Sie sind eine kreative und kommunikative Person. Sie können Menschen für unsere Anliegen begeistern und über sozialen Medien (Facebook, Twitter) zum Mitmachen mobilisieren.
  •  Sie sind gut organisiert, besitzen Eigeninitiative und eine selbständige und gut strukturierte Arbeitsweise. Sie arbeiten gerne mit wechselnden Teams im Haupt- und Ehrenamt zusammen.
  • Bei Bedarf sind für Sie Einsätze auch am Abend oder an den Wochenenden kein Problem.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem zukunftsweisenden politischen Themenbereich.
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung mit der Option, gelegentlich im Home-Office zu arbeiten.
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle (Entfristung wird angestrebt).
  • Ein motiviertes Team und eine harmonische, kollegiale Arbeitsatmosphäre in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg.
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV.

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) anstatt eines Anschreibens eine Antwort auf diese drei Fragen bei:

  1. Warum bewerben Sie sich auf diese Stelle? (max. 200 Worte)
  2.  Bitte führen Sie erfolgreiche Kampagnen/Projekte auf, deren Ziele Sie erreicht haben. Beschreiben Sie, was Ihr ganz besonderer Beitrag war. (max. 300 Worte)
  3.  Nennen Sie drei Fähigkeiten, die Sie qualifizieren, die Aufgabe als Campaigner/in besonders gut auszufüllen? Wo konnten Sie diese bereits unter Beweis stellen? (ca. 250 Worte)

 

Senden Sie Ihre Unterlagen als pdf-Datei per E-Mail an:
birgit.maier@vcd-bw.de.

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne: Birgit Maier, Tel. 0711-60 70 217.

Bewerbungsschluss: Freitag, 19. Oktober 2018.

Online-Redakteur/in

Für unser Team in der VCD-Landesgeschäftsstelle in Stuttgart suchen wir zum frühestmöglichen Termin auf 450 Euro-Basis

eine/einen engagierte/n

Online-Redakteur/in

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Betreuung der VCD-Homepage (bw.vcd.org) und des
    VCD BW-facebook-Auftritts       (
    www.facebook.com/vcd.bw).
  • Redaktionelle Bearbeitung gelieferten Contents für Website und facebook.
  • Erstellung journalistischer Beiträge zu VCD-Themen.
  • Eigene Ideen für Online-Inhalte (in Absprache) entwickeln.

 

Ihr Profil:

  • Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Sozialen Medien, insbesondere facebook. 
  • Die Arbeit mit dem Content Management-System TYPO3 ist Ihnen vertraut.
  • Sie können erste redaktionelle Erfahrungen vorweisen.
  • Sie arbeiten selbstständig, sind engagiert und teamfähig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. 
  • Kenntnisse in InDesign runden Ihr Profil ab. 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit Raum für eigene Kreativität in einem spannenden verkehrspolitischen Bereich.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten.
  • Eine angemessene Vergütung.

 

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsprobe erwünscht) als pdf-Datei per Email an: birgit.maier@vcd-bw.de.

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne: Birgit Maier, Tel. 0711-60 70 217.

Bewerbungsschluss: Mittwoch, 24. Oktober 2018.

Studentische/r Mitarbeiter/in

Für unser Team in der VCD-Landesgeschäftsstelle in Stuttgart suchen wir zum frühestmöglichen Termin für die Themenfelder Verkehr/ Klimaschutz/ Luftreinhaltung

                                                         eine/einen engagierte/n                                

studentische/r Mitarbeiter/in

mit einem Stellenumfang von acht bis 15 Stunden pro Woche bei weitgehend
flexibler Zeiteinteilung. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine längerfristige
Zusammenarbeit wird angestrebt.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Mitarbeit an Stellungnahmen, Teilnahme an Fachgesprächen und Veranstaltungen.
  • Zuarbeit im Online-Redaktionsbereich, vorzugsweise Social Media und Homepage
    (z.B. Inhalte mittels TYPO3 einstellen, Textbeiträge verfassen, Bildbearbeitung).
  • Unterstützung bei Anfragen aus den VCD-Gliederungen, bei Aktionen sowie beim Tagesgeschäft in der Landesgeschäftsstelle.

Anforderungen:

  • Fortgeschrittenes Studium (Bachelor-Abschluss) mit den Schwerpunkten Verkehr, Mobilität, Klimaschutz oder Vergleichbarem.
  • Interesse an umwelt- und verkehrspolitischen Fragestellungen sowie Interesse an Verbandsarbeit.
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Motivation.
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeiten sowie Freude am konstruktiven Austausch mit unterschiedlichen Ansprechpartnern.
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen.
  • Grafikkenntnisse (z.B. InDesign) und Kenntnisse in TYPO3.

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem zukunftsweisenden Themenfeld. 
  • Die Mitarbeit in einem motivierten Team.
  • Die Unterstützung durch anerkannte Verkehrsexperten.
  • Vertiefte Einblicke in politische Entscheidungsprozesse aus Verbandssicht.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Eine angemessene Vergütung.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als pdf-Datei per Email an: birgit.maier@vcd-bw.de.

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne: Birgit Maier, Tel. 0711-60 70 217.

Bewerbungsschluss: Freitag, 19. Oktober 2018.