Baden-Württemberg

Stellenmarkt

Stellenangebote des VCD Landesverbandes Baden-Württemberg

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) ist ein Umwelt- und Verbraucherverband mit bundesweit 55.000 Mitgliedern und Förderern. Wir nehmen Einfluss auf die Verkehrspolitik und setzen uns für eine umwelt- und sozialverträgliche Mobilität ein.

Wir suchen immer ehrenamtlich Tätige, die unsere Verkehrs- und Verbraucherpolitische Arbeit konstruktiv begleiten und ihr Wissen 'vor Ort' einbringen.

Bei Interesse, wenden Sie sich an ihren lokalen Kreisverband oder fragen Sie beim Landesverband nach:

  • per E-Mail an info@vcd-bw.de oder
  • per Post an den Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Baden-Württemberg e.V., Tübinger Straße 15, 70178 Stuttgart


Aktuelle Stellenangebote

Geschäftsführerin/ Geschäftsführer

 

Gestalten Sie die Verkehrswende mit!

Der VCD engagiert sich für die Verkehrswende, um eine attraktive und ökologisch nachhaltige Mobilität für alle zu erreichen. Deshalb unterstützt der VCD umweltfreundliche Mobilitätslösungen, die Mensch und Klima nützen. Dafür nimmt er Einfluss auf Politik, sensibilisiert die Bürgerinnen und Bürger vor Ort und bringt neue Ideen ein.

Der VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V. sucht für die Leitung des Landesbüros in Stuttgart zum frühestmöglichen Termin eine engagierte, selbstverantwortliche Persönlichkeit als

                                                                                                                                 

Geschäftsführerin/ Geschäftsführer

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 35 Stunden pro Woche und ist unbefristet. Es besteht die Möglichkeit einer Teilung der Stelle (2x50%) mit Schwerpunktsetzungen in den Tätigkeitsfeldern Verwaltung und Verkehrspolitik.

 

Ihre Aufgaben:

Sie leiten die Landesgeschäftsstelle eigenverantwortlich in allen Angelegenheiten der inneren Verwaltung und unterstützen den ehrenamtlichen Vorstand bei der verkehrspolitischen Arbeit.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere:

  •  Ausrichtung und Umsetzung der satzungsgemäßen und strategischen Ziele des Verbands
  •  Verwaltung der Finanzen: Erstellung, Überwachung und Steuerung des Budgets, sowie Koordination der Lohnbuchhaltung
  • Personalführung und entwicklung
  • eigenverantwortliche fachliche Vertretung des Vereins bei Lobbyterminen und in der Öffentlichkeit
  •  Assistenz und Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand
  •  Unterstützung der ehrenamtlich Aktiven in den Gliederungen vor Ort und erster Ansprechpartner in allen Belangen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von internen und externen Veranstaltungen (Fachveranstaltungen/ Messeeinsätze/ Aktionen)
  • allgemeine Bürotätigkeiten und Sekretariatsaufgaben
  • Mittelakquise
  • Verkehrspolitische Arbeit (z.B. Vorbereitung von Stellungnahmen)

Wir erwarten:

  •  einen geeigneten und qualifizierten Hochschulabschluss oder entsprechende Berufserfahrung in der Geschäftsstellenleitung
  • Erfahrung im Ehrenamt und zivilgesellschaftlichen Engagement
  • Leitungsqualität, Steuerungskompetenz und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den Bereichen Qualitätsmanagement, Controlling, Personalführung und Finanzbuchhaltung sowie der Anwendung von Standard-Software
  • Freude an organisatorischer, strategischer und konzeptioneller Arbeit
  • hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • offener und kommunikativer Führungsstil
  • Moderations- und Präsentationskompetenz
  • Identifikation mit den VCD-Zielen

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team
  • ein sehr selbstbestimmtes und kreatives Arbeiten
  • eine angemessene Vergütung (Anlehnung an TVöD)


Senden Sie Ihre aussagekr
äftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email an info@vcd-bw.de.

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne die bisherige Geschäftsführerin, Birgit Maier, Tel. 0711-6070217.

Bewerbungsfrist: Freitag, 22. Februar 2019.