Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen aus der Arbeit des Landesverbands

Am Donnerstag, den 24.09.2020 um 19 Uhr macht Matthias Lieb, Landesvorsitzender des VCD Baden-Württemberg den vierten Termin der Reihe „VCD Online: Verkehrswende voranbringen!" Er erläutert die neuerdings vom VCD und PRO BAHN vorgeschlagene alternative Gäubahnanbindung an den Stuttgarter Hbf und beantwortet gerne Ihre Fragen zu diesem Thema. mehr

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart fordern die Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD einen neuen „Dialog Stuttgart 21 Plus“. Hintergrund ist die Vorstellung zweier neuer langer Tunnel rund um Stuttgart im Rahmen des Deutschlandtaktes und die geplante langjährige Unterbrechung der internationalen Verbindung Zürich – Stuttgart im Stuttgarter Stadtgebiet. mehr

Die Landes-Delegierten-Konferenz (LDK) ist das höchste Organ des VCD in Baden-Württemberg. Wir mussten die LDK wegen Corona in den Herbst verschieben. Im Kolpinghaus nutzen wir dieses Jahr den großen Saal, so dass wir die Hygienevorschriften einhalten können. Aktuelle Unterlagen erhalten Delegierte per E-Mail auf Anfrage auch gedruckt. mehr

Als VCD engagieren wir uns in der Allianz Mobilitätswende für Baden-Württemberg mit Umwelt- u. Verkehrsverbänden, Kirchen und Gewerkschaften. Die Arbeit der Mobilitätswende-Allianz und was bis nächstes Jahr passieren soll, stellt uns Jobst Kraus, ehrenamtlicher Landesbeauftragter des BUND LV BW für nachhaltige Entwicklung, diesen Donnerstag, den 03.09.2020 um 19 Uhr auf Blizz vor. Teilnahme-Link: https://go.blizz.com/join/m49703600 mehr

„Zwölf Quadratmeter sinnvoller nutzen“: Der ökologische Verkehrsclub (VCD) fordert, die Parkplatzflächen in der Myliusstraße für die Bürger umzuwandeln. Ludwigsburger waren eingeladen, Ideen zu entwickeln. Die Myliusstraße erzeuge im Berufsverkehr stetig ein Verkehrschaos auf engstem Raum. Täglich verkehrten hier rund 1.500 Busse, ebenso viel Fahrräder, dazwischen Autos, die bei der Parkplatzsuche und beim Einparken den ÖPNV-Anschluss zum Bahnhof blockierten, so der ökologische mehr

Aktive aus Ludwigsburg gründen eine neue VCD-Kreisgruppe, am 22. September um 19 Uhr im MIK (Stadtmuseum). Wer Lust hat, die Verkehrswende vor Ort künftig voranzubringen, ist herzlich eingeladen. Zu den Schwerpunkten der Gruppe gehören eine Niederflurstadtbahn, die schnelle Reaktivierung der Bahn nach Markgrönigen, kreisweiter Fuß- und Radverkehr, sowie der Ausbau der Schusterbahn. mehr

VCD-Aktion 12qmKULTUR in Ludwigsburg. Foto: VCD/Lisa Kreft

Was macht ein Auto tagsüber die meiste Zeit? Es parkt und nimmt im Schnitt 12 Quadratmeter ein. Eine Verschwendung von lebenswertem öffentlichem Raum. Das betrifft auch die Myliusstraße in Ludwigsburg. Der VCD Baden-Württemberg lädt deshalb am 29. August 2020 von 10 bis 13 Uhr zur Mitmach-Veranstaltung „12qmKULTUR“ und Diskussion in die Myliusstraße ein. mehr

Landesverband BW, Elektromobilität, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Landesverband BW

Exkursion am 10. Oktober 2020: Schwäbisch Hall - Elektrobusse im ländlichen Raum

Mit Freude kündigen wir Ihnen eine weitere Exkursion im Rahmen der "VCD-ÖPNV-Offensive" an. Am 10. Oktober 2020 geht es nach Schwäbisch Hall: Wie funktioniert ÖPNV im ländlichen Raum? Wie lässt sich der Einsatz von Elektrobussen im ländlichen Raum umsetzen? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen. mehr

In diesem Jahr stellen sich viele beim Urlaub die Frage: „Warum in die Ferne schweifen?“. Auch im Ländle gibt es viele interessante Urlaubs- und Ausflugsziele. Diese sind häufig auch gut mit Bus und Bahn erreichbar. „In diesem Jahr ist die Aktion „bwSommer“ der Verkehrsverbünde mit der Abo-Kunden der Verbünde in den Sommerferien das ganze Bus- und Bahnnetz in Baden-Württemberg im Nahverkehr kostenlos nutzen können, besonders attraktiv“, lobt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb mehr

„Keine Gäubahn-Kappung ohne funktionierendes Notfallkonzept“ – Mit diesem Appell wenden sich die Fahrgastbeiräte des Landes und des Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) an die Stuttgarter Stadtpolitik. Hintergrund ist die morgige Debatte zur Gäubahn-Kappung im Ausschuss S21/Rosenstein des Stuttgarter Gemeinderates. Dort sind zwar viele Experten der DB eingeladen, aber keine Vertreter der Fahrgäste. Die beiden Fahrgastbeiräte vertreten die Fahrgäste im Eisenbahnverkehr mit jährlich rund mehr

Zeigen Sie Autos auf Rad- und Gehwegen die "Gelbe Karte"!

Hier können Sie die "Gelbe Karte" kostenlos bestellen.

Termine

  • September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Der VCD vor Ort