Baden-Württemberg

Zusammen mit der Landesregierung Baden-Württemberg hat die Allianz für Beteiligung das Projekt „Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ gestartet. Im Rahmen des Projekts können Bürger*innen in ganz Baden-Württemberg Ideen für mehr Klimaschutz in ihrem eigenen Umfeld entwickeln. Zudem stehen soziale und gesellschaftliche Fragen im Kontext des Klimawandels im Mittelpunkt. mehr

Mittlerweile haben schon mehrere Gliederungen virtuelle Versammlungen abgehalten und ihre Delegierten gewählt. Auf den Delegiertenwahlen werden insgesamt 55 Delegierte aus den Stadt- und Landkreisen gewählt, die dann auf der Landes-Delegierten-Konferenz (LDK), am 3. Juli in Freiberg (N), tagen werden. Zur LDK wurde über die fairkehr am 24. April formal geladen. mehr

Vor 25 Jahren organisierte der VCD erstmals wieder einen regulären Zugverkehr auf der Bahnlinie zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn. Inzwischen fährt im Sommer sonntags der Ausflugszug "Radexpress Kloster Maulbronn". Ziel des VCD ist jedoch ein täglicher Zugverkehr nach Maulbronn Stadt. Ob und wie dies möglich ist, stellte VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb in einer Online-Diskussion vor. mehr

Infrastruktur, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Ludwigsburg

Ideenaustausch mit 76 Interessierten zur Stadtbahn LB und Reaktivierung der Markgröninger Bahn

Nach der VCD-Online-Diskussion in Göppingen mit 100 Teilnehmern, folgte mit 76 Teilnehmern eine zur Reaktivierung der Markgröninger Bahn statt. Das Interesse an dem Thema bestätigt das hohe Potential der Strecke Ludwigsburg - Markgröninger. Matthias Lieb erläuterte, was aus VCD-Sicht jetzt getan werden sollte, damit die Bahnstrecke zügig reaktiviert und die Stadtbahn Ludwigsburg realisiert werden kann. Der Mitschnitt kann jetzt hier angeschaut werden. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

TEE 2.0: Neue internationale Fernzüge durch BaWü, aber keine Verbindungen von Stuttgart nach Italien

Attraktive europäische Schnellzüge als Alternative zu klimaschädlichen Flugverbindungen sind längst überfällig. Der VCD zeigt sich deshalb erfreut über die neu vorgesehenen internationalen TEE-Verbindungen durch Baden-Württemberg. Nun müssen die Pläne auch rasch umgesetzt werden. Als Manko des TEE 2.0 bemängelt der VCD, dass keine Verbindungen von Stuttgart nach Italien geplant sind. mehr

“Auch während der Corona-Zeit ist Reisen mit dem Zug oder Bus sicher und bequem”, bringt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des VCD und Vorsitzender des Fahrgastbeirat Baden-Württemberg, die Charité-Studie auf den Punkt. Somit können Pendler, aber auch Erholungssuchende zu ihren Zielen im Land, Bus und Bahn in ihre Verkehrsmittelwahl einbeziehen. mehr

BW, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
Landesverband BW

VCD erfreut über Initiative „Eisenbahnknoten Stuttgart 2040“ im neuen Koalitionsvertrag

Gerade die Herausforderungen des Klimaschutzes an den Verkehrssektor erfordern im Mobilitätssektor ein spürbares, zeitnahes Umsteuern. Die Zusagen im Koalitionsvertrag zeigen in die richtige Richtung. Jetzt müssen die Koalitionäre diesen Weg auch konsequent beschreiten. Der Koalitionsvertrag wurde am 5. Mai offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt und stellt den Fahrplan der neuen Landesregierung bis 2026 dar. mehr

Wie wird ein Videodreh geplant und durchgeführt? Wie koordiniert man alle Beteiligten? Mit welchen Herausforderungen waren wir konfrontiert? Um diese und weitere Fragestellungen geht es in diesem Erfahrungsbericht über den SWR-Dreh zur Aktion #besserRadfahren. mehr

Viele Radwege im Südwesten erweisen sich durch ihre mangelhafte Infrastruktur, auch der Radwegbreite als extrem gefährlich. Im Rahmen der SWR-Kampagne #besserRadfahren wurden Radwege gemessen und in einer SWR-Marktcheck-Sendung kooperierend mit dem VCD festgehalten. Auch Bereiche des Neckartal-Radwegs in Ludwigsburg wurden dabei genauer untersucht. mehr

Esslingen, Ludwigsburg, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr
Landesverband BW

VCD: Schusterbahn zur leistungsfähigen nördlichen Stuttgarter Tangentialbahn ausbauen

Eine Erweiterung der Schusterbahn (RB11) birgt ein großes Fahrgast-Potential und würde zusätzlich als Tagentiallinie den Hauptbahnhof entlasten. Der VCD setzt sich schon seit Längerem für eine Verlängerung und Verdichtung des Angebotes ein. Einer der schwierigen Knackpunkte ist die Streckenführung zwischen Kornwestheim und Ludwigsburg. Letztens fand auf diesem Abschnitt eine Art "Testbetrieb" statt. mehr

Dein Beitrag für die Mobilitätswende

Jede Spende zählt,

Jetzt spenden!

Newsletter

Sie wollen keine neuen Nachrichten verpassen?

Jetzt den kostenlosen Newsletter bestellen.

Informatives

Wer wir sind

Vorstellung des Landesvorstands und der Landesgeschäftsführung.

Über uns

Service

Interne Informationen zum VCD BW wie Kontakte, Aktiven-Forum etc.

Service-Bereich

Exkursionen

Informationen und Berichte zu den Exkursionen im Rahmen der “VCD-ÖPNV-Offensive”.

ÖPNV-Offensive

Termin-Übersicht

Übersicht über die Termine des Landesverbands und im Weiteren der Verbände.

Termine

Der VCD vor Ort