Baden-Württemberg

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

Ausflugszug Klosterstadt-Express zum Maulbronner Weihnachtsmarkt gut besucht - Wettbewerb 20 Jahre Klosterstadt-Express: Fahrkarten gesucht

VCD-Medien-Information - Mühlacker, 10. Dezember 2017:

Über einen erfolgreichen Abschluss des Jubiläumsjahres „20 Jahre Klosterstadt-Express nach Maulbronn“ mit den Pendelfahrten zum Weihnachtsmarkt freut sich der ökologische Verkehrsclub VCD. „Mehrere hundert Fahrgäste und damit deutlich mehr als in den Vorjahren sind am Samstag per Bahn nach Maulbronn zum Weihnachtsmarkt gefahren“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb, der als ehrenamtlicher Zugbegleiter in den im 30-Minuten-Takt fahrenden Zügen auf der Maulbronner Bahnlinie unterwegs war. „Auch die Busse waren gut besucht, doch aufgrund von Staus in der Maulbronner Stadtmitte verpassten die Busse häufig die Anschlüsse an die Stadtbahn, während der Zug unabhängig vom Stau pünktlich unterwegs war“, konnte Lieb beobachten.

Die Fahrgäste kamen von überall her, u.a. aus Bensheim, Schwetzingen und Horb. Ärgerlich war aus VCD-Sicht, dass für Fahrgäste aus dem VPE-Bereich für Gruppen keine attraktiven Tageskartenangebote angeboten wurden – die VPE-Tarifreform findet leider erst im Februar statt. „Leider gab es am Samstag kurzfristige Zugausfälle bei den Stadtbahnen zwischen Bad Wildbad und Bietigheim-Bissingen, aber auch am Sonntagmorgen zwischen Mühlacker und Bretten“, beklagt Matthias Lieb, so dass manche Fahrgäste längere Wartezeiten bei der Anreise hatten.

Zum Abschluss des 20jährigen Jubiläums „Klosterstadt-Express“ ruft der VCD zu einem Wettbewerb auf: „Fahrkarten von/nach Maulbronn gesucht“. In den vergangenen 20 Jahren gab es eine Vielzahl von Fahrkarten mit Ziel Maulbronn, seien es VCD-Fahrkarten im Jahr 1997 oder später DB-Fahrscheine, teilweise von Hand ausgestellt. Wer noch eine Fahrkarte vom Klosterstadt-Express besitzt – oder eine andere Fahrkarte mit Start oder Ziel Maulbronn aus der Zeit vor 1973 (Einstellung Zugverkehr zum Stadtbahnhof) bzw. 1991 (Schließung Westbahnhof) besitzt, hat die Chance, eines von drei Baden-Württemberg-Tickets zu gewinnen. Fahrkarte bis zum 31.12.2017 an den VCD, c/o Matthias Lieb, Berliner Ring 39, 75417 Mühlacker, einsenden. Die Fahrkarten können nicht zurück gesandt werden.

Hintergrund:
Der VCD hatte vor 20 Jahren den Sonntags-Ausflugszug Klosterstadt-Express nach Maulbronn auf die Schiene gesetzt, inzwischen wird der Zug vom Land Baden-Württemberg bestellt, die Kulturbahn fährt die Züge, die Stadt Maulbronn trägt die Kosten der Streckenunterhaltung, die Albtal-Verkehrsgesellschaft aus Karlsruhe ist Infrastrukturbetreiber und der VCD stellt ehrenamtliche Zugbegleiter.

zurück