Baden-Württemberg

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

Im Halbstundentakt zum Maulbronner Weihnachtsmarkt - Stadtbahn S9 und Klosterstadt-Express mit Zusatzzügen

VCD-Medieninformation - Mühlacker, 5.12.2018:

Preiswert, bequem und häufig mit Bus und Bahn kommen in diesem Jahr die Besucher zum Maulbronner Weihnachtsmarkt, da der Fahrplan der Stadtbahn-Linie S9 Mühlacker - Maulbronn-West - Bretten und des Ausflugszuges „Klosterstadt-Express“ jeweils auf einen Halbstundentakt während der Marktzeiten ausgeweitet werden.

Der Maulbronner Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende im Klosterhof ist ein Besuchermagnet, teilweise von weit her kommen die Besucher, überwiegend mit dem eigenen PKW. Straßen und Parkplätze in der Klosterstadt sind überlastet.

Seit mehreren Jahren fährt deshalb als Alternative der Ausflugszug „Klosterstadt-Express“ zwischen der S-Bahn-Station Maulbronn-West und der Station Maulbronn Stadt/Kloster. „In diesem Jahr ist es gelungen, auch die Stadtbahnlinie S9 auf einen Halbstundentakt zwischen Mphlacker und Bretten zu verdichten, der Klosterstadt-Express fährt ebenfalls im 30-Minuten-Takt“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb, der den Klosterstadt-Express vor über 20 Jahren initiiert hatte.

Mit diesem Angebot ist der Weihnachtsmarkt von allen Bahnhöfen in der Region mit allen dort haltenden Zügen erreichbar, so dass sich meist alle 30 Minuten Fahrmöglichkeiten ergeben. „Dieses dichte Fahrplanangebot, zusätzlich zu den Buslinien nach Maulbronn, lädt dazu ein, einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und das Auto mal stehen zu lassen“, erklärt Matthias Lieb.

Die Stadtbahnen der Linie S9 fahren ab Mühlacker halbstündlich zur Minute 8 und 38, ab Bretten Minute 2 und 32. In Maulbronn-West begegnen sich die Stadtbahnen zu den Minuten 14 und 44, am Bahnhofsvorplatz wartet der Klosterstadt-Express, der immer Minute 18 und 48 weiterfährt, aber verspätete Stadtbahnen abwartet. Zurück ab Maulbronn Stadt/Kloster fahren die Züge zur Minute 5 und 35.

Von Pforzheim gibt es morgens eine Direktverbindung am Samstag um 11:07 Uhr, am Sonntag um 10:09 Uhr mit Halt in Niefern und Enzberg, abends zurück am Samstag um 21:05 Uhr ab Maulbronn, am Sonntag um 18:05 Uhr.

Mit der Tageskarte des Verkehrsverbundes ist die ganze Familie (6,60 €) oder Kleingruppen mit 5 Personen für 9,90 € mobil, gültig ab Niefern, Enzberg, Mühlacker, Illingen, Vaihingen/Enz sowie ab Pforzheim per Bahn und am Samstag auch ab Bretten. Am Sonntag gilt ab Bretten der neue BW-Tarif mit abweichenden Regelungen.

Weitere Informationen zu den Tarifen und Fahrplänen unter www.klosterstadt-Express.de

zurück