Baden-Württemberg

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

Im Herbst mit Ausflugszügen unterwegs - Enztäler Radexpress und Klosterstadt-Express fahren noch bis zum 21.10.

VCD-Medieninformation - Mühlacker, 5.10.18:

Zu den vielen Herbstmärkten in der Region kommt man bequem, preiswert und umweltfreundlich mit den Sonntagsausflugszügen „Enztäler Rad-Express“ nach Bad Wildbad und „Klosterstadt-Express“ nach Maulbronn oder dem normalen Bus- und Bahn-Angeboten in der Region. Diese Ausflugszügen sind immer sonntags noch bis zum 21.10. unterwegs. Darauf weist der ökologische Verkehrsclub VCD hin.

In Verbindung mit den Tageskarten der Verbünde können Familien oder Kleingruppen sehr preiswert die vielfältigen Veranstaltungen besuchen. So kostet z.B. Eine Tageskarte für eine Familie von Mühlacker nach Pforzheim 6,60. damit kann man sowohl den Herbstmarkt in Mühlacker-Dürrmenz als auch das Pforzheimer Wirtschaftswunder besuchen. Gültig bis Bad Wildbad kostet die Karte 12,20 €.

Der Enzäler Rad-Express verdichtet das Stadtbahn-Angebot nach Bad Wildbad und fährt sonntags um 8:54 und 12:54 ab Mühlacker über Pforzheim Hbf nach Bad Wildbad. Der Klosterstadt-Express fährt sonntags ab Pforzheim Hbf um 10:13 nach Maulbronn und fast stündlich von 11:08 bis 17:08 ab Mühlacker nach Maulbronn.

zurück