Baden-Württemberg
-

BW, Verkehrspolitik, Radverkehr, Infrastruktur
Landesverband BW

Informationsveranstaltung Radschnellwege - Ein Baustein neuer Mobilität

Radschnellwege sind ein Baustein moderner Mobilität. Sie sorgen für eine umweltfreundliche und gesunde Infrastruktur in den Städten.

Der VCD Baden-Württemberg führt ein vom Ministerium für Verkehr finanziertes Projekt „Radschnellwege Baden-Württemberg“ durch und verfügt über viele Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen möchten.

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Veranstaltung einladen, um Ihnen gemeinsam mit weiteren Akteuren und Experten in der Region, Wissenswertes, nützliche Informationen und aktuelle Planungen rund um das Thema Radschnellwege weiterzugeben.

Programm

19:00> Begrüßung
Ute Zedler, Landesvorstand VCD-BW
19:10> Radschnellverbindungen - Niederländisches Erfolgsmodell für das Land
Raphael Domin, VCD-Projektleiter Radschnellwege Baden-Württemberg
19:30> Radschnellverbindungen in einem länderübergreifenden Ballungsraum
Klemens Gröger, Referent für Regionalentwicklung, Verband Region
Rhein-Neckar
19:50> Umsetzung von Radschnellwegen auf kommunaler Ebene in Heidelberg
Alexander Thewalt, Leiter Amt für Verkehrsmanagement, Heidelberg
20:10> Gespräche und Getränke

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bahnstadt,
Gadamerplatz 1, 69115 Heidelberg

Kontakt

Ute Zedler
Für den Landesvorstand VCDBaden-Württemberg
und den Regionalverband desVCDs Rhein-Neckar
Telefon: 06221 727 1 983
Mail: ute.zedler@vcd-bw.de

zurück