Baden-Württemberg

Verkehrspolitik
Landesverband BW

Mobilitätswende für Baden-Württemberg #MOWABW: Erfolgreicher Start der Kampagne

Mit rund 100 Teilnehmenden eröffnete der DGB Südbaden im Rahmen der MOWABW die Kampagne zur Landtagswahl mit Kandidierenden aus Tuttlingen. An den Erfolg anknüpfen konnte das Thema "Zukunft der Mobilität in Schorndorf", organisiert von Ernst Delle (VCD Schorndorf). Am 9. Februar wird Roswitha Matschiner (VCD Ludwigsburg) darüber diskutieren, wie ein lebenswertes Ludwigsburg aussieht.

 

 

Die Mobilitätswende für Baden-Württemberg ist eine breite Allianz von umwelt- und verkehrspolitischen Verbänden, Gewerkschaften, kirchlichen Institutionen und vielen Einzelpersonen, organisatorisch angegliedert an den ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD). Es finden rund 30 Diskussionen mit den Kandidierenden in der Regel auf Wahlkreisebene statt: weiterlesen

zurück