Baden-Württemberg

Tübingen

Schwäbische Alb Freizeit-Netz

Vom 1. Mai bis 21. Oktober 2018 verkehren an allen Sonn- und Feiertagen Zusatzbusse und Bahnen für Wanderer und Radler.

Das Schwäbische Alb Freizeit-Netz umfasst mehrere Bahnstrecken und zahlreiche Buslinien in der Region Neckar-Alb. Darunter einige Linien, die nur an diesen Tagen verkehren. Hervorzuheben ist außerdem, dass es auch Busse auf - und über - die Alb mit kostenloser Fahrradebförderung gibt. Auf nahezu allen Verbindungen werden die Fahrscheine des Verkehrsverbunds Neckar-Alb-Donau (naldo) anerkannt; sogar Überlingen am Bodensee ist mit einem naldo-Ticket erreichbar.

zurück