Baden-Württemberg

BW, Verband
Landesverband BW

VCD-Aktive tauschen sich trotz Corona aus: BW-Treffen als Webinar

30 VCD-Engagierte aus Baden-Württemberg kamen am 18. April beim Aktiven-Webinar zusammen. Zwei Vorträge zur Digitalisierung des Bahnknotens Stuttgart und Klimamobilitätsplänen von Kommunen boten Gesprächsstoff.

Wir engagieren uns weiter für die Verkerhswende – trotz Corona! 30 Engagierte aus dem ganzen Südwesten kamen am 18. April 2020 beim Aktiven-Webinar des VCD Baden-Württemberg zusammen. “Uns war es wichtig, den Austausch zwischen unseren Haupt- und Ehrenamtlichen aus den Gliederungen des VCD im Ländle weiter aufrecht zu erhalten”, erklärt der Landesvorsitzende Matthias Lieb. “Deshalb haben wir unser diesjähriges Baden-Württemberg-Treffen kurzfristig als Webinar auf die Beine gestellt”, so Lieb weiter.

Vorträge zu Digitalisierung der Bahn und kommunalem Klimaschutz

Zwei Vorträge boten Gesprächsstoff für den Chat: Peter Reinhart von der Deutschen Bahn präsentierte die Digitalisierung des Bahnknotens Stuttgart. Hier können Sie die Präsentation zum Vortrag herunterladen.

Verkehrsplaner Niklas Sieber erläuterte, wie Kommunen Klimamobilitätspläne umsetzen können. Auf seiner Webseite können Sie die Präsentation zum Vortrag herunterladen.

Haupt- und Ehrenamtliche tauschen sich aus

Abschließend informierten die VCD-Gliederungen und der Landesvorstand, welche Aktionen bevorstehen. Dabei spielten unter anderem vorübergehende Radspuren als Sicherheitsmaßnahme gegen COVID19 eine wichtige Rolle. Der VCD Landesverband hatte sich bereits am 25. März dafür ausgesprochen, sogenannte “Pop Up Bikelanes” einzurichten und sich einem offenen Brief verschiedener Initativen an die Landesregierung angeschlossen.

zurück