Baden-Württemberg

Auto

Auto & motorisierter Individualverkehr

Der motorisierte Massen-Individualverkehr schafft viele Probleme: Luftverschmutzung, Lärm, Flächenverbrauch, Klimaschäden, Energieverschwendung, Öl-Abhängigkeit.

Auto, Fußverkehr, Infrastruktur, Radverkehr, Verkehrspolitik
Heidenheim

500 Falschparker gefährden Verkehrssicherheit

Der VCD erfasste innerhalb einer Woche 500 Falschparker. mehr

Auto, Fußverkehr, Infrastruktur
Heidenheim

Falschparker-Aktionswoche

Falschparker behindern oder gefährden andere Verkehrsteilnehmer. Der VCD rief deshalb gemeinsam mit der Initiative Clevere Städte und Fuss e.V. zur zweiten bundesweiten Falschparker-Aktionswoche auf. Der Kreisverband Heidenheim erfasste Falschparker in der Innenstadt mit Strichlisten und verteilte "Gelbe Karten". Auch weiterhin können "Gelbe Karten" von Interessierten (auch Nichtmitgliedern!) beim VCD bestellt werden. Zudem liegen noch Karten in "Staffas Fahrradladen" zur mehr

Auto, Fußverkehr, Infrastruktur
Heidenheim

Gelbe-Karten-Aktion: Stadtradeln allein genügt bei weitem nicht

Die Stadt Heidenheim möchte alternative Mobilitätsformen stärken. Dazu ist die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg AGFK und unterstützt das Stadtradeln, das gerade begonnen hat. Aber wie sieht es auf den Straßen der Stadt aus? Können sich Radfahrer und Fußgänger sicher im Verkehr bewegen? ,,Das wollen wir uns einmal ansehen", sagt Reinhard Walloschke, Mitglied des Kreisvorstandes im VCD Heidenheim. Denn Fußgänger und mehr

BW, Auto, Fußverkehr, Gesundheit, Infrastruktur, Kinder und Jugendliche, Radverkehr, Verkehrspolitik
Ulm

Falschparker-Aktionswoche

Falschparker-Aktionswoche vom 3. bis 7. Juni 2019 mehr

Gemeinsame Pressemitteilung von BUND, LFV, LNV, NABU, VCD Baden-Württemberg sowie Schutzgemeinschaft Mittleres Enztal - Stuttgart, 25.04.2019 mehr

BW, Auto, Infrastruktur, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Hall-Heilbronn-Hohenlohe

Mobilitätspakt: Mehr Busse, bessere Verbindungen, engere Takte

Im Rahmen des Mobilitätspakt für den Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm, bei dem allerdings offiziell weder Fahrgastvertreter noch ADFC oder VCD beteiligt sind, hat der VCD bereits ein Konzept für Verbesserungen im Schienenverkehr nördlich von Heilbronn und eine gerechtere Bedienung der Anliegerkommunen insbesondere im Neckartal erarbeitet. Auch im Busbereich fordert der VCD seit Jahren Verbesserungen und hat entsprechende Vorschläge den verantwortlichen Aufgabenträgern mehr

Pressemitteilung, Nr. 2/19 - Stuttgart, 04.03.2019 mehr

Pressemitteilung, Nr. 1/19 - Stuttgart, 30.01.2019 mehr

Auto, Gesundheit
Stuttgart

Diskussion um Grenzwerte

Nach der Stellungnahme von gut 100 Lungenfachärzten gibt es eine Diskussion, ob die Grenzwerte zu niedrig sind. Allerdings wird die Kompetenz der Ärzte auf diesem Gebiet bezweifelt und die derzeitigen Grenzwerte basieren auf durchaus soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir haben zu diesem Thema einige Links gesammelt, die sich um eine sachlichere Darstellung bemühen als unser Verkehrsminister Scheuer (CSU). Links zum Thema Grenzwerte mehr

Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Auto
Karlsruhe

Endlich Tempo 30 in der nördlichen Karlstraße

Zum Thema nördliche Karlstraße sei noch unsere PM vom 16.11.2018 zur kleinen "Zwischenetappe" nachgereicht: Endlich Tempo 30 in der nördlichen Karlstraße – klares Bekenntnis vom OB für flächendeckendes Tempo 30 in Karlsruhe: mehr