Baden-Württemberg

Infrastruktur

Infrastruktur

Hauptbahnhof in Ulm (Foto: Efraimstochter | pixabay)

BW, Infrastruktur, Radverkehr, Pressemitteilung
Landesverband BW

VCD-Faktenblätter zu Radschnellverbindungen: Kompakt und schnell an Informationen

Pressemitteilung Nr. 20/18 - Stuttgart, 26.07.2018: mehr

BW, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD fordert Verband Region Stuttgart zum Umdenken auf

Pressemitteilung Nr. 19/18 - Stuttgart, 17.07.2018: Nachhaltige Mobilität als Schlüssel für konsequenten Klimaschutzschutz und saubere Luft mehr

BW, Schienenverkehr, Infrastruktur, Pressemitteilung
Landesverband BW

VCD: Debatte über den Erhalt der oberirdischen Gleise mit Gerichtsbeschluss nicht beendet

Pressemitteilung Nr. 16/18 - Stuttgart, 05.07.2018: Steigende Fahrgastzahlen erfordern leistungsfähige Eisenbahn-Infrastruktur mehr

Radverkehr, Infrastruktur, BW
Landesverband BW

Gelungene Landeskonferenz Radschnellverbindungen Baden-Württemberg am 29. Juni 2018

"Schnell und sicher in die Zukunft": Radschnellwege sind machbar mehr

Radverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Stuttgart

Jetzt unterschreiben: Radentscheid Stuttgart

Der VCD Stuttgart unterstützt offiziell den Radentscheid Stuttgart, das Bürgerbegehren für ein fahrradfreundliches Stuttgart. Wir helfen mit, für den Bürgerentscheid 20 000 Unterschriften zu sammeln, damit Stuttgart mehr für den Fahrradverkehr tut. mehr

Schienenverkehr, Infrastruktur, Verkehrspolitik
Stuttgart

Erforderliche Eisenbahninfrastruktur in Stuttgart

Der VCD Kreisverband Stuttgart wendet sich an den Gemeinderat mit der Bitte den Ausbau der Schieneninfrastruktur zu fördern, statt bestehende im Rosensteinviertel aufzugeben. mehr

Radverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur, BW
Pforzheim/Enz

VCD: Auf der Suche nach den Pforzheimer Radwegen

VCD-Medieninformation: Im Stadtgebiet regelmäßig Konflikte zwischen Fußgängern und Radfahrern auf gemeinsamen Wegen mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Landesverband BW

Stuttgart 21 neu ausrichten statt stoppen – VCD legt vier Maßnahmen vor, um Milliardenprojekt zu retten

Heute Bundestagsanhörung zu Stuttgart 21 im Verkehrsausschuss. - VCD: Völliger Projektabbruch zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr angebracht. Bundesregierung muss bei Bauplanung umsteuern. Teile von Stuttgart 21 so schnell wie möglich in Betrieb nehmen, verbliebenen Kopfbahnhof nutzen, Flughafenbahnhof streichen und Strecke Mannheim-Stuttgart ausbauen. VCD-Vertreter als Sachverständiger im Bundestag. mehr

Gesundheit, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Ludwigsburg

Eine Tram für Ludwigsburg

Ludwigsburg gehört zu den Städten in Baden-Württemberg mit einer Stickoxidbelastung oberhalb des Grenzwertes. mehr

BW, Pressemitteilung, Infrastruktur, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Landesverband BW

VCD begrüßt Elektrifizierungskonzept des Landes für Bahnstrecken - Elektromobilität auch im ländlichen Raum

Pressemitteilung Nr. 10/18 - Stuttgart, 13.04.2018: mehr