Baden-Württemberg

Kinder und Jugendliche

Sauber und sicher zur Schule

Mit dem Eintritt in die Schule beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt und ein großer Schritt in die Selbstständigkeit. Dazu gehört auch der Schulweg. Auch für die Kinder, die von der Grundschule auf die weiterführende Schule wechseln, erweitert sich der eigene Radius. Viele von ihnen fahren ab der fünften Klasse selbstständig mit dem Bus oder der Bahn in die Schule. Für die meisten Kinder ist das eine ganz spannende, neue Erfahrung – für viele Eltern ist sie mit großen Sorgen und Ängsten verbunden.

In diesem Dossier möchten wir Ihnen deshalb wertvolle und praxisnahe Tipps für einen sicheren und umweltfreundlichen Schulweg mitgeben.

BW, Auto, Elektromobilität, Fußverkehr, Gesundheit, Güterverkehr, Infrastruktur, Kinder und Jugendliche, Radverkehr, Schienenverkehr, Tourismus, Verband, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Landesverband BW

Das leisteten Ehrenamtliche 2019: Neue Ausgabe der Mitgliederzeitung VCDdirekt

VCD-Aktive brachten die Verkehrswende 2019 in Baden-Württemberg voran. Die neue Ausgabe der Mitgliederzeitschrift VCDdirekt stellt einige Aktionen wie den Park(ing) Day, Gelbe Karten für Falschparker oder das Leih-Lastenrad „Senderblitz“ vor. Außerdem: Neues zum BW-tarif, ÖPNV-Exkursionen und Stuttgart 21. mehr

Titelseite - VCD Direkt 2019 - Mitgliedermagazin VCD Baden-Württemberg

BW, Fußverkehr, Kinder und Jugendliche
Ravensburg

„Zu Fuß zum Bildungshaus“

Elterntaxis sind an vielen Schulen ein Problem. Dabei gibt es die klare Empfehlung Kinder und Jugendliche zu ermutigen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. Der VCD Ravensburg hat bei einem Aktionstag "Zu Fuß zum Bildungshaus" gezeigt, wie das aussehen kann. mehr

Kinder sollten den Weg zur Schule oder zum Kindergarten möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurücklegen. Dadurch werden Sozialverhalten und ein sicheres Verkehrsverhalten gefördert. Ratschläge und Hilfestellung bietet der VCD an. mehr

BW, Auto, Fußverkehr, Gesundheit, Infrastruktur, Kinder und Jugendliche, Radverkehr, Verkehrspolitik
Ulm

Falschparker-Aktionswoche

Falschparker-Aktionswoche vom 3. bis 7. Juni 2019 mehr

Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Pforzheim/Enz

VCD für neue Verkehrsregelung in Mühlackers Bahnhofstraße - Probelauf für Stärkung des Rad- und Busverkehrs

Angesichts der langjährigen entscheidungslosen Debatte über die verkehrliche Ausgestaltung der Bahnhofstraße in Mühlacker plädiert der ökologische Verkehrsclub VCD für einen Probebetrieb, der auch den Bus- und Radverkehr stärkt. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Kinder und Jugendliche
Pforzheim/Enz

VCD: Mit dem Klosterstadt-Express zum Stellwerk Mühlacker - Kinderferienprogramm Maulbronn mit Stellwerksbesichtigung

Presseinformation - Mühlacker, 30. Juli 2017: mehr

Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung, Radverkehr
Landesverband BW

10 Jahre VCD-Aktion FahrRad! – jetzt mitradeln!

Presseinformation Nr. 8/2016, Stuttgart, 19. Februar 2016 Selber radeln statt Elterntaxi –VCD-Aktion FahrRad! startet jetzt Zum zehnjährigen Jubiläum der Jugendaktion »FahrRad!« ein Training mit Bike-Trial-Weltmeister Marco Hösel gewinnen mehr

Kinder und Jugendliche, Radverkehr, Pressemitteilung
Südbaden

Auftakt FahrRad für's Klima auf Tour in Ettenheim

Zum zehnjährigen Jubiläum der Jugendaktion »FahrRad!« ein Training mit Bike-Trial- Weltmeister Marco Hösel gewinnen mehr

Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung
Heidenheim

Mitmachen bei den 8. Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule“ kurzfristig noch möglich

Heidenheim, 22. September 2014. Wer schon morgens einen Weg zu Fuß zurücklegt, startet mit einem Frischekick in den Tag: Der Körper wird wach, reichlich mit Sauerstoff versorgt, und bereit für den Tag. Zu Fuß in die Schule oder den Kindergarten zu gehen ist für Kinder außerdem ein kleines Abenteuer: Kreuzen Freunde den Weg? Gibt es unterwegs Kastanien? Heute beginnen die bundesweiten Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und in den Kindergarten“. Auch im Landkreis Heidenheim beteiligen mehr

Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung
Pforzheim/Enz

Laufbus statt Elterntaxi

Eltern können viel dazu beitragen, damit ihre Sprösslinge mit dem Beginn der Schule auch ohne Elterntaxi sicher eigenständig unterwegs sein können, ermutigt der öko­logische Verkehrsclub (VCD) e.V. die Erziehungsberechtigten. „Ein gutes Vorbild sein, eine sichere Strecke gemeinsam einüben, Kinder wach und ausgeschlafen los­schicken, sie sichtbar machen und keinen zu schwer gepackten Rucksack mitgeben“, rät VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb den Eltern als Vorbereitung ihrer mehr