Baden-Württemberg

Kinder und Jugendliche

Sauber und sicher zur Schule

Mit dem Eintritt in die Schule beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt und ein großer Schritt in die Selbstständigkeit. Dazu gehört auch der Schulweg. Auch für die Kinder, die von der Grundschule auf die weiterführende Schule wechseln, erweitert sich der eigene Radius. Viele von ihnen fahren ab der fünften Klasse selbstständig mit dem Bus oder der Bahn in die Schule. Für die meisten Kinder ist das eine ganz spannende, neue Erfahrung – für viele Eltern ist sie mit großen Sorgen und Ängsten verbunden.

In diesem Dossier möchten wir Ihnen deshalb wertvolle und praxisnahe Tipps für einen sicheren und umweltfreundlichen Schulweg mitgeben.

Fußverkehr, Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung
Pforzheim/Enz

VCD: Zu Fuß zur Schule und Kindergarten statt mit dem Elterntaxi - Aktionstage zum Schulbeginn

Kinderschutzbund und VCD organisieren auch dieses Jahr wieder die Aktionstage „Zu Fuß zu Schule und Kindergarten“, um mit den Kindern (und Eltern) den Schulweg zu üben und die steigende Zahl von Elterntaxis zu reduzieren. mehr

Kinder und Jugendliche, Pressemitteilung
Pforzheim/Enz

Kinder-Ferienprogramm in Maulbronn: Kinder bauen gemeinsam eine Modelleisenbahn

Am Maulbronner Stadtbahnhof war am vergangenen Sonntag großer Bahnhof mit vielen Zügen: Bedingt durch Baustellen konnte der sonntägliche Ausflugszug „Radexpress Kloster Maulbronn“ im Original nicht nach Maulbronn fahren – stattdessen drehte der passende Triebwagen im Maßstab 1:87 zusammen mit vielen anderen Zügen vollautomatisch seine Runden unter den Arkaden im historischen Stadtbahnhof. mehr

"Frustriert über die Deutsche Bahn? Egal ob Einsteiger oder Vielfahrer, Bahn Frei bietet die Möglichkeit selbst Hand anzulegen. Dabei schafft es mit Witz und Augenzwinkern, spielerisch zu zeigen, wie knifflig es sein kann ein Bahnunternehmen am Laufen zu halten. Aber achtet darauf, dass eure Fahrgäste pünktlich und zufrieden an ihr Ziel gelangen! mehr

Kinder und Jugendliche, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Buchtipp für den weihnachtlichen Lockdown: Das TMT Buch vom Laut&Gleise Verlag

Vor über 30 Jahren gab es das Tramper-Monats-Ticket (TMT). Mit diesem Ticket konnte man unbegrenzt und ohne Zugbuchung kreuz und quer durch (West-)Deutschland per Bahn (und Bahnbus) fahren. Im TMT Buch finden sich Erlebnisberichte und nette Anekdoten, welche mit zahlreichen, schönen Fotos aus der Zeit abgerundet werden. mehr

Esslingen, Fußverkehr, Kinder und Jugendliche
Esslingen

„Unser Platz!“

Kennen Sie das: Sie fahren mit dem Fahrrad auf einem ordentlich ausgebauten Radweg. Plötzlich ist er zugeparkt, Sie müssen auf die stark befahrene Straße ausweichen. Oder: Sie sind mit dem Auto unterwegs. Sie können Kinder, die an einer Kreuzung die Fahrbahn überqueren wollen, wegen geparkter Autos nicht rechtzeitig sehen („gerade nochmal gutgegangen!“). Oder: Sie haben einen schweren Einkaufsroller, einen Rollator, einen Kinderwagen… dabei. Im abgesenkten Bereich des mehr

Elektromobilität, Kinder und Jugendliche
Landesverband BW

VCD-Glücksrad-Quiz war der Renner: „klimafreundliche Mobilität“ in Kornwestheim

Im Rahmen der Aktionstage „Wir stärken Klima“ der Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Kornwestheim beteiligte sich bei mäßigen Wetterverhältnissen die Landesgeschäftsstelle des VCD Baden-Württembergs mit einem Stand. Im Gepäck: Ein 12qm-Bodenbanner und das Glücksrad. mehr

Esslingen, Kinder und Jugendliche, Radverkehr
Esslingen

Kidical Mass in Esslingen am 20.09.2020: Platz da für die nächste Generation

Zum Weltkindertag und der europäischen Mobilitätswoche haben am Sonntag 20.09. Kinder, Jugendliche und Familien deutschland- und europaweit eine riesige Kidical Mass veranstaltet. In Esslingen radelten mehr als 140 TeilnehmerInnen über Altstadtring und Adenauerbrücke. Sie fordern sie ein Umdenken in der Verkehrspolitik. „Wir wollen, dass sich Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können“, erklärt Organisator Christian Henkel. mehr

Kinder und Jugendliche, Radverkehr
Stuttgart

Kidical Mass am 21. Juni findet statt!

Die Fahrrad-Demo Kidical Mass findet wieder statt. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Feuersee. mehr

Esslingen, Kinder und Jugendliche, Radverkehr
Esslingen

weitere Öffnung der Schulen - mehr Platz für Rad- und Fußverkehr

Wenn nach den Pfingstferien nach und nach alle Schülerinnen und Schüler zumindest zeitweise wieder in die Schule gehen sollen, sollen sie - so die Empfehlung der Kultusministerin - vorzugsweise zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen. mehr

Esslingen, Kinder und Jugendliche, Radverkehr
Esslingen

weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebes - Stadtradeln

Stadtradeln hat begonnen – Schulen werden geöffnet – Schülerinnen und Schüler sollen wenn möglich mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule kommen. Was haben diese Schlagworte miteinander zu tun? mehr