Baden-Württemberg

Öffentlicher Verkehr

Die umweltfreundliche Alternative

Bahnen bilden mit Bussen das Rückgrat des öffentlichen Personenverkehrs. Zugleich entlastet die Schiene zusammen mit den Wasserstraßen den Straßenverkehr von schweren Gütertransporten.

Die Bahn ist eines der Schwerpunktthemen des VCD Baden-Württemberg. Sei es die Verbesserung der Kundenfreundlichkeit oder die kritische Begleitung von Stuttgart 21, der Neubaustrecke Stuttgart - Ulm und der Hegau-Ablachtalbahn.

Landesverband BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21

VCD: Gäubahn-Umleitungen über Tübingen oder Renningen keine Lösung

Gäubahnzüge müssen weiterhin zum Hauptbahnhof fahren! Angesichts der Vorschläge aus der Politik und der DB Netz AG zur jahrelangen Umleitung der Gäubahn über Renningen oder Tübingen erinnert der ökologische Verkehrsclub VCD an den Grund für den Bau der Gäubahn in den 1870er Jahren: „Die Gäubahn wurde bewusst als Abkürzungsstrecke gebaut und 1879 eröffnet, um auf direktem Weg, ohne Umweg über Tübingen einerseits oder Renningen andererseits, mehr

Landesverband BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21, Verkehrspolitik

VCD-Appell ans Eisenbahnbundesamt - Planfeststellung zur Gäubahnunterbrechung kippen!

Gäubahn-Unterbrechung: VCD wendet sich an Eisenbahn-Bundesamt. Behörde soll Planfeststellung für Gäubahn-Unterbrechung aufheben – Doppelbelegung bei Tiefbahnhof verbieten. mehr

Pforzheim/Enz, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

VCD-Tipps für entspanntes Reisen mit dem 9€-Ticket

Das Pfingstwochenende hat gezeigt, dass viele neue Fahrgäste mit dem 9€-Ticket mit Bus und Bahn unterwegs sind. Doch nicht auf allen Verbindungen reichen die Kapazitäten aus, nicht überall konnten alle Fahrgäste mitgenommen werden. Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt deshalb Tipps für das Reisen mit dem 9€-Ticket. mehr

Stuttgart, Infrastruktur, Schienenverkehr

Klimabahn-Konferenz Stuttgart 14./15. Mai

Wie muss Bahnverkehr gestaltet werden, damit er wirklich zum Klimaschutz beiträgt? Wie steht es um Energieverbrauch, CO2-Austausch inkl. Infrastrukturausbau und Attraktivität? Informationen von Fachleuten mehr

[Logo Klimabahn-Konferenz]

Landesverband BW, Bodensee, Herrenberg, Schwarzwald - Baar - Rottweil, Stuttgart, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21, Verkehrspolitik

Jahrelange Unterbrechung der Gäubahn bei Stuttgart 21 nicht von Planfeststellung gedeckt!

Juristisches Gutachten bestätigt Position der Umwelt- und Verkehrsverbände: Das juristische Gutachten von Prof. Urs Kramer von der Universität Passau kommt zum Ergebnis, dass die geplante Unterbrechung der Gäubahn vom bestehenden Planfeststellungsbeschluss nicht gedeckt und der Abbau der Gleise somit nicht zulässig ist. Vielmehr müsse die Planfeststellung aufgrund einer geänderten Sachlage an die Realität angepasst werden. mehr

Pforzheim/Enz, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

Ausflugszüge erfolgreich in neue Saison gestartet

Mit den Sonnenstrahlen kamen auch die Fahrgäste: Die Freizeitexpresse waren zum Saisonstart gut ausgelastet. mehr

Pforzheim/Enz, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus

Am 1. Mai startet die Saison der Ausflugszüge im Nordschwarzwald

Freizeitexpress Kloster Maulbronn, Enztäler, Murgtäler und Albtäler sind wieder in der Region Nordschwarzwald unterwegs. mehr

Ab dem 1. Mai pendelt der Freizeitexpress Kloster Maulbronn an Sonn- und Feiertagen wieder zwischen Tübingen und Maulbronn. mehr

Gemeinsame PM vom 8.12.2021: Nach dem teuren Stadtumbau muss jetzt ein Aufbruch zur Verbesserung des ÖPNV-Angebots folgen. Das Ziel: Verdopplung der Fahrgastzahlen bis 2030. mehr

Karlsruhe, Radverkehr, Schienenverkehr

u&v 2/21 erschienen — Verkehrsthemen

Mit leichter Verspätung nun auch online, die Verkehrsthemen des neuen u&v: Neues in den Bereichen Schienenverkehr (Finanzierung, Fahrplan, Kombilösung, SPNV-Entwicklungskonzept 2025plus) und Radverkehr (Quo vadis Radverkehr? Radverkehr Rheinstetten und Radschnellweg von Karlsruhe nach Ettlingen) mehr