Baden-Württemberg

Landeskonferenz

Landeskonferenz Radschnellverbindungen Baden-Württemberg

Das VCD-Projekt Radschnellwege Baden-Württemberg und das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg veranstalten am Freitag, 29. Juni 2018 gemeinsam eine eintägige Landeskonferenz zum Thema Radschnellverbindungen in Baden-Württemberg.

Fahrradfahrer (Foto: www.pd-f.de / koga.com)

Unter dem Motto „Schnell und sicher in die Zukunft“ findet am Freitag, 29. Juni 2018 die Landeskonferenz Radschnellverbindungen Baden-Württemberg statt. Die Konferenz beleuchtet die Umsetzung von Radschnellverbindungen in Baden-Württemberg. Es werden Vorträge und interaktive Diskussionsrunden aus regionaler, nationaler und internationaler Perspektive angeboten. Zudem wird das Landesengagement zum Thema Radschnellverbindungen vorgestellt und insbesondere die nächsten Etappen der Realisierung betrachtet. Auf dem Programm stehen u.a. folgende Punkte:

  • Radschnellverbindungen realisieren
  • Projekte in Baden-Württemberg
  • Impulse aus dem In- und Ausland

Die Veranstaltung richtet sich primär an baden-württembergische Entscheidungstragende aus Politik und Planung sowie an Institutionen, die sich mit der Thematik befassen.

Wenn Sie die Datei mit dem Programm Adobe Reader öffnen, können Sie Ihre Anmeldedaten direkt im hier enthaltenen Formular eintragen und per Mail versenden.

Termin

Freitag, 29. Juni 2018, 10:30 Uhr – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Sparkassenakademie Stuttgart, Pariser Platz 3A, 70173 Stuttgart

Anmeldung & Programm

Informationen zur Anmeldung finden sich in beigefügtem Flyer. Die Anmeldung ist bis zum 21. Juni 2018 möglich.

Weitere Information

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.