Baden-Württemberg

Regionalkonferenz Friedrichshafen 2018

VCD lud zum Erfahrungsaustausch über Radschnellverbindungen ein

Die Tagung am 9.10. in Friedrichshafen richtete sich an Entscheidungsträger in Politik und Planung sowie an Institutionen und Verbände vor allem aus der Bodenseeregion.


In den Vorträgen ging es um folgende Fragen:

  • Welche Planungen laufen aktuell in Baden-Württemberg und der Bodenseeregion?
  • Welche Erfahrungen gibt es bereits aus anderen Regionen?
  • Welche Anforderungen haben Radschnellverbindungen im ländlichen Raum und in Ballungszentren?

Es wurden die aktuellen Planungsgrundlagen, der gültige Rechtsrahmen und die vorhandenen Finanzierungsmodelle vorgestellt.

Außerdem hat der VCD die umfangreichen Ergebnisse aus dem VCD-Projekt Radschnellwege Baden-Württemberg bei der Konferenz vorgestellt.

Die Präsentationen der Referenten sowie das ausführliche Programm finden sich unter Downloads.

Weitere Informationen zur Veranstaltung am 9.10.18

Pressemeldung VCD Kreisgruppe Bodensee "VCD-Regionalkonferenz Radschnellverbindungen in der Bodenseeregion"

Hier finden Sie einen Bericht zur Veranstaltung samt einer kleinen Bildergalerie mit den Referenten des Tages.