Baden-Württemberg

Schienenverkehr

Schienenverkehr

Bahnen bilden mit Bussen das Rückgrat des öff entlichen Personenverkehrs. Zugleich entlastet die Schiene zusammen mit den Wasserstraßen den Straßenverkehr von schweren Gütertransporten.

Die Bahn ist eines der Schwerpunktthemen des VCD Baden-Württemberg. Sei es die kritische Begleitung von Stuttgart 21 und die Neubaustrecke Stuttgart - Ulm oder die Hegau-Ablachtalbahn.

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD empfiehlt Bahnfahrten als günstige Alternative zu teuren Inlandsflügen

Pressemitteilung Nr. 35/17 - Stuttgart, 16.11.2017: Insgesamt zu wenige attraktive Direktverbindungen bei Zugreisen im Inland – Ausbau des Schienenverkehrs muss auf Basis des Deutschland-Takts beschleunigt werden mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD: Stuttgart 21 - Panoramabahn muss erhalten bleiben

Pressemitteilung Nr. 34/17 - Stuttgart, 14.11.2017: Notfallkonzept für die S-Bahn Stuttgart unverzichtbar – Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart in der Verantwortung mehr

BW, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD: Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrsbereich sind nicht ausreichend

Pressemitteilung Nr. 33/17 - Stuttgart, 06.11.2017: Verlagerung auf Schiene und Umweltverbund muss stärker im Fokus stehen mehr

Schienenverkehr, Pressemitteilung
Hall-Heilbronn-Hohenlohe

Neubaustrecke Nürnberg – Erfurt: Kein Anschluss nach Heilbronn

Die Deutsche Bahn (DB) bewirbt derzeit mit großem Pomp den neuen Fernverkehrsfahrplan ab 10. Dezember 2017 mit der Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke Nürnberg – Erfurt. Fast in ganz Deutschland sollen sich dadurch anscheinend die Bahnverbindungen verbessern. Zwar geht es in Zukunft deutlich schneller – und teurer – von Berlin nach München. Doch es gibt auch zahlreiche Verlierer und Städte wie Naumburg oder Jena, die fast komplett vom Fernverkehr abgehängt werden. Wieder mehr

Pressemitteilung, BW, Verkehrspolitik, Schienenverkehr, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD: Verpasste Chancen beim DB-Fernverkehrsfahrplan

Pressemitteilung Nr. 32/17 - Stuttgart, 19.10.2017: Trotz neuer Strecke wird Berlin – Stuttgart langsamer mehr

Am vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des Gutachtens „Verkehrsinfrastruktur 2030: Ein Klimaschutzszenario für Baden-Württemberg“ in Stuttgart vorgestellt. „Die Klimaziele sind erreichbar. Jedoch erfordern sie weit mehr Investitionen in die Schieneninfrastruktur als im Bundesverkehrswegeplan 2030 der Bundesregierung vorgesehen und mehr Investitionen in den öffentlichen Verkehr“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Matthias Lieb, Vorsitzender des VCD Baden-Württembergs, mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Landesverband BW

VCD: Klimaschutzszenario ist umsetzbar

Pressemitteilung Nr. 31/17 - Stuttgart, 13.10.2017: Paradigmenwechsel in der Verkehrspolitik und beim Infrastrukturausbau notwendig – Engpässe im Stuttgarter Eisenbahnnetz erfordern Ergänzung statt Ersatz mehr

Pressemitteilung Nr. 30/17 - Stuttgart, 10.10.2017: Ab kommendem Wochenende ruft die Stadt Stuttgart wieder Feinstaubalarm aus und ruft die PKW-Nutzer zum Umstieg auf Bus und Bahn auf. mehr

Pressemitteilung, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Schienenverkehr
Pforzheim/Enz

VCD begrüßt VPE-Tarifreform

VCD-Medieninformation - Mühlacker, 8. Oktober 2017: Tageskarten werden attraktiver - Karte für eine Zone fehlt noch mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Landesverband BW

VCD: Das Desaster von Rastatt war ein Warnschuss – Probleme des Schienennetzes bleiben bestehen

Pressemitteilung - Berlin, 1. Oktober 2017. Die Wiedereröffnung der Rheintalbahn am Montag ist erfreulich, ändert aber nichts an der Überlastung des Schienennetzes. mehr