Baden-Württemberg

Stuttgart21

Alles rund um Stuttgart21

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Endlich Bewegung bei der Gäubahn – Gäubahntunnel weiterhin fragwürdig; wieso keine Neigetechnik?

Der VCD zeigt sich erfreut über die bescheinigte, positive Wirtschaftlichkeit für den Gäubahn-Ausbau. Die Anbindung an den Stuttgarter Flughafen per Gäubahntunnel bleibe trotzdem fragwürdig, solle er doch eine jahrelange Unterbrechung der Gäubahn verursachen. Stattdessen wäre der Einsatz von Neigetechnik eine einfachere und wesentlich weniger teure Lösung. mehr

Pressemitteilung, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Ergänzungsstation in Stuttgart ernsthaft prüfen, Engpässe vermeiden

Der VCD fordert die Planung zusätzlicher Bahnsteiggleise am neuen Stuttgarter Bahnhof (Stuttgart 21). Am kostengünstigsten und baulich einfachsten sei der Erhalt oberirdischer Gleise. Denn was der Hoffnungsträger ETCS wirklich an Kapazitäten schafft, wird sich in der Praxis zeigen und die angestrebten Doppelbelegungen sind immer noch nicht bestätigt. mehr

Stuttgart, Pressemitteilung, Stuttgart 21, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Gäubahn erhalten! - Eine Verkehrspolitische Sonderfahrt im historischen Schienenbus

Um die Notwendigkeit des Erhalts der internationalen Magistrale Stuttgart - Zürich zum Stuttgarter Hbf zu verdeutlichen, lud der VCD BW und VCD KV Stuttgart einige OB-Kandidaten zu einer Fahrt in einem historischen Schienenbus über die Gäubahn ein. Dieser hielt an den wichtigsten Stellen, damit sich die Teilnehmer selbst ein Bild von der Lage machen konnten. Unser BFD-ler Felix Haußer hat zu dieser Fahrt ein Video erstellt. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Stuttgart 21
Landesverband BW

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart 21: Was wurde aus dem Schlichterspruch umgesetzt?

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart 21 hat der ökologische Verkehrsclub VCD überprüft, was vom Schlichterspruch tatsächlich seither umgesetzt wurde und welche Punkte noch offen sind. Dazu gehört z.B. die große Wendlinger Kurve. Doch wie sieht es mit dem im Schlichterspruch gefordeten 9. und 10. Gleis im neuen Stuttgarter Hbf aus? mehr

Seit 1996 liegt eine Verständigung mit der Schweiz über die Ertüchtigung und Beschleunigung der internationalen Bahnverbindung von Stuttgart nach Zürich, die Gäubahn, vor. Bisher ist in Deutschland nichts passiert. Der Gipfel bietet eine ideale Möglichkeit für einen neuen Dialog über die Priorität und Realisierung dringend notwendiger Maßnahmen. mehr

Am Donnerstag, den 24.09.2020 um 19 Uhr stellte Matthias Lieb, Landesvorsitzender des VCD Baden-Württemberg, beim vierten Termin der Reihe „VCD Online: Verkehrswende voranbringen!" die vom VCD und PRO BAHN eingebrachte alternative Gäubahnanbindung an den Stuttgarter Hbf vor und beantwortete Ihre Fragen zu diesem Thema. Weiter wurde auch der aktuelle Bundesrechnungshof-Bericht zu Stuttgart 21 kommentiert. mehr

10 Jahre nach der Schlichtung zu Stuttgart fordern die Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD einen neuen „Dialog Stuttgart 21 Plus“. Hintergrund ist die Vorstellung zweier neuer langer Tunnel rund um Stuttgart im Rahmen des Deutschlandtaktes und die geplante langjährige Unterbrechung der internationalen Verbindung Zürich – Stuttgart im Stuttgarter Stadtgebiet. mehr

VCD Stuttgart und KUS bringen Empörung zum Ausdruck, wie das Thema im S21-Ausschuss behandelt wurde mehr

„Keine Gäubahn-Kappung ohne funktionierendes Notfallkonzept“ – Mit diesem Appell wenden sich die Fahrgastbeiräte des Landes und des Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) an die Stuttgarter Stadtpolitik. Hintergrund ist die morgige Debatte zur Gäubahn-Kappung im Ausschuss S21/Rosenstein des Stuttgarter Gemeinderates. Dort sind zwar viele Experten der DB eingeladen, aber keine Vertreter der Fahrgäste. Die beiden Fahrgastbeiräte vertreten die Fahrgäste im Eisenbahnverkehr mit jährlich rund mehr

Schnellfahrstrecke bauen, Flughafenbahnhof nicht – Sogar Verband Region Stuttgart sieht Fahrplanengpässe. mehr

Flugzeug. Foto: Nils Holgerson