Baden-Württemberg

Verkehrspolitik

Politik für die Verkehrswende

Verkehrspolitik hat die Möglichkeit das Mobilitätsverhalten unserer Gesellschaft nachhaltig zu beeinflussen. Aufgabe der Politiker muss es sein Anreize und Rahmenbedingungen für eine gesunde, umweltverträglichere und effiziente Mobilität zu setzen. Die dringend erforderliche Verkehrswende einzuleiten und auszuführen ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit.

Der VCD beobachtet und kommentiert verkehrspolitische Entscheidungen, mischt sich mit eigenen Forderungen und Konzepten in die politische Debatte ein und veranstaltet Aktionen und Kampagnen für ein Umdenken von Staat und Gesellschaft.



Pressemitteilung Nr. 22/17 - Stuttgart, 28. Juni 2017: Mit Verwunderung nimmt der ökologische Verkehrsclub VCD, Landesverband Baden-Württemberg e.V., die Vorentscheidung des Stuttgarter Gemeinderates zur Ablehnung von Fahrverboten in der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik zur Kenntnis. mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Pforzheim/Enz

VCD sieht sich mit VPE-Kritik bestätigt

Presseinformation - Mühlacker, 28. Juni 2017: Eigenständigkeit des VPE drängt sich nicht auf mehr

Nr. 21/17 - Stuttgart, 23.06.2017: Der ökologische Verkehrsclub VCD Baden-Württemberg beklagt die widersprüchliche Verkehrspolitik des Bundes, die einerseits jede Umgehungsstraße entlang von Bundesstraßen finanziere, aber beim Ausbau der bundeseigenen Schienenwege sich vor dem leistungsgerechten Ausbau drücke. mehr

Der VCD Baden-Württemberg begrüßt die heute erzielte Einigung zwischen Land und kommunalen Spitzenverbänden, mit der die Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) endlich langfristig gesichert werden könne. mehr

BW, Gesundheit, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Landesverband BW

VCD: Auch Busse müssen sauberer werden

Pressemitteilung 17/17 - Stuttgart, 9. Mai 2017. Nachrüstung zur Senkung der Stickoxid-Emissionen bei Linienbussen möglich mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Ludwigsburg

Aktionsbündnis begrüßt Entscheidung Pro Niederflurstadtbahn

Pressemitteilung - Ludwigsburg, 9. Mai 2017. mehr

Radverkehr, Verkehrspolitik, BW
Hall-Heilbronn-Hohenlohe

Vorschläge zur Verbesserung des Radverkehrs in Heilbronn

Eine Studie von Radexperte Dr. Ulrich Baumann mit Vorschlägen zur Verbesserung des Radverkehrs in Heilbronn wurde der Leiterin des Amtes für Straßenwesen Frau Ehrhardt persönlich übergeben. Die in ehrenamtlicher Zusammenarbeit mit dem Kreisverband des ADFC und des Regionalverbandes Hall Heilbronn Hohenlohe des VCD ausgearbeitete Zusammenstellung soll der Verwaltung helfen, auch bei kleinem Budget, Verbesserungen für den Radfahrer/die mehr

BW, Pressemitteilung, Infrastruktur, Verkehrspolitik
Landesverband BW

VCD: Regionalverkehrsplan Region Stuttgart verstößt gegen Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg

Pressemitteilung Nr. 15/17 - Stuttgart, 28. April 2017: Klimaschutzgesetz nicht beachtet mehr

BW, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
Landesverband BW

Ist Verkehr zu billig? VCD fordert neue Verkehrsfinanzierungsinstrumente

Pressemitteilung Nr. 14/17 - Stuttgart, 11. April 2017: mehr

Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik
Pforzheim/Enz

VCD begrüßt VPE-Tarifstrukturuntersuchung

Medien-Mitteilung - Mühlacker, 14. März 2017: Enzkreis und Stadt Pforzheim sollen sich dem KVV anschließen mehr