Baden-Württemberg

VCD Rhein-Neckar

Willkommen auf der Homepage des VCD Rhein-Neckar, dem Regionalverband für Mannheim, Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis!

Im nachgang zur Studie "Mobiles Baden-Württemberg - Wege der Transformation zu einer nachhaltigen Mobilität" hatte die Baden-Württemberg-Stiftung zu einer Fachtagung eingeladen. im Mannheimer Technoseum wurden Ideen und Sichtweisen zu einer nachhaltigen Verkehrswende präsentiert und diskutiert. Die gezeigten Präsentationen wurden jetzt veröffentlicht unter https://www.mobiles-bw.de/?i=8&t=54#vortraege .   mehr

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Wiesloch Carsharing, aktuell sind zehn Fahrzeuge hier stationiert. Die VCD-Ortsgruppe Wiesloch hat Nutzerinnen und Nutzer nach Ihren Erfahrungen befragt.   Herr Sch. wohnt mit Frau und zwei Kindern im Bereich oberhalb der Schillerschule. VCD: „Wie sind Sie zum Carsharing gekommen?“ Sch.: „Das war schon Ende der 90er Jahre. Ich habe damals in Bensheim gearbeitet und bin mit Klapprad und Zug gependelt. Über meinen mehr

Im Rahmen des Wieslocher Stadtradelns machte die lokale Radgruppe an zwei Wochenmarkttagen aktiv Werbung für das Radfahren. Am Stand kam es zu lebhaften Gesprächen über die Qualität des Wieslocher Radverkehrsnetzes, angesprochene Problemstellen wurden direkt auf der ausgehängten Landkarte markiert. Die Wieslocher Radgruppe bespricht  die gesammelten Anregungen und Beschwerden an die Stadtverwaltung. mehr

Autonom fahrende Fahrzeuge können Verkehr reduzieren - wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Das ist das Fazit von Maximilian Hartl vom Institut für Straßen- und Verkehrswesen der Uni Stuttgart. mehr

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Wiesloch CarSharing, aktuell sind zehn Fahrzeuge hier stationiert. Die VCD-Ortsgruppe Wiesloch hat Nutzerinnen und Nutzer nach Ihren Erfahrungen befragt.   Herr H. ist alleinerziehender Vater von drei Kindern und wohnt im Bereich der Sofienstraße. VCD: „Mit welchen Verkehrsmitteln bewältigen Sie Ihren Alltag?“ H.: „Ich arbeite an der Uniklinik in Heidelberg und nutze Bus und S-Bahn für den Weg zur Arbeit. Das mehr

„Radschnellwege – Ein Baustein neuer Mobilität“ lautete der Titel der VCD-Informationsveranstaltung. Ute Zedler vom VCD-Landesvorstand Baden-Württemberg konnte mehr als fünfzig interessierte Zuhörer im Bürgerhaus in der Heidelberger Bahnstadt begrüßen. In Ihrer Einführung zum Thema zeigte sie auf, wie sich der Handlungsdruck auf die Politiker durch die hohen Pendlerzahlen und der Schadstoffemissionen verstärkt hat, und dass die Zukunft vernetzten Verkehrsmodellen mehr

Stau am Schuleingang: Die Schüler, die zu Fuß zur Schule gekommen waren (und das waren fast alle), wollten ihre Belohnung abholen, wahlweise einen Ansteck-Button oder eine Medaille zum Umhängen. Und die Helfer kamen mit dem Verteilen und mit dem Entgegennehmen der selbstgemalten Füße kaum hinter. Der vom Elternbeirat der Wieslocher Schillergrundschule mit Unterstützung der VCD-Ortsgruppe veranstaltete Verkehrsaktionstag war ein voller Erfolg. mehr

Behinderungen und Gefährdungen durch Elterntaxis - morgendlicher Alltag an fast allen Schulen. Vor der Schillergrundschule in Wiesloch hat die VCD-Ortsgruppe in Abstimmung mit Schulleitung und Elternbeirat allen "Elterntaxifahrern" im morgendlichen Bringverkehr VCD-Mobilitätsfibeln und weitere Schulwegtipps überreicht. Mehrere Passanten fanden sehr positive Worte für die Aktion.  mehr

Auf Einladung des VCD stellte Stadtdirektor Klaus Elliger das Konzept hinter der Gestaltung des neuen Mannheimer Stadtteils Franklin vor. mehr

Programm: Radschnellverbindungen – Niederländisches Erfolgsmodell für das Land Raphael Domin, VCD-Projektleiter Radschnellwege Baden-Württemberg Radschnellverbindungen in einem länderübergreifenden BallungsraumKlemens Gröger, Referent für Regionalentwicklung Verband Region Rhein-Neckar Umsetzung von Radschnellwegen auf kommunaler Ebene in HeidelbergAlexander Thewalt Leiter Amt für Verkehrsmanagement, Heidelberg Mittwoch, 2. Mai 2018, 19 bis 20.30 Uhr Bürgerhaus mehr

Termine des VCD Rhein-Neckar

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Newsletter des VCD Rhein-Neckar

Um unsere Mitglieder aktuell informieren zu können, bitten wir Sie, sich für unseren E-Mail-Newsletter anzumelden.

Anmelden