Baden-Württemberg

VCD Rhein-Neckar

Willkommen auf der Homepage des VCD Rhein-Neckar, dem Regionalverband für Mannheim, Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis!

VCD-Mitglied und Nahverkehrsexperte Sven Grahner hat in enger Abstimmung mit lokalen VCD-Vertretern ein umfangreiches Konzept für den Ausbau des Busverkehrs in und um Schwetzingen erstellt. Neben dem umfassenden Ausbau des Stadtbusverkehrs für Schwetingen, Oftersheim und Plankstadt enthält es umfangreiche konkrete Vorschläge zur Optimierung des regionalen Busverkehrs. Das vollständige Konzept finden Sie hier: mehr

Als Teil der Radstrategie Baden-Württemberg sollen bis 2025 zehn neue überregionale Radschnellverbindungen (https://www.fahrradland-bw.de/radverkehr-in-bw/infrastruktur/radschnellverbindungen/) im Land entstehen. Das sind gut ausgebaute, weitgehend kreuzungsfreie oder vorfahrtbevorrechtigte Fahrradtrassen, die den Radverkehr auch auf längeren Distanzen insbesondere für Pendler attraktiver machen sollen. Aktuell werden landesweit ca. 70 mögliche Strecken analysiert mehr

In Leimen ist die Umsteigesituation von der Straßenbahnlinie 23 aus Heidelberg zur Buslinie 723 Richtung Nußloch und Wiesloch seit Jahren unbefriedigend. Erfahrene Fahrgäste haben unterschiedliche Strategien entwickelt, um den Anschlussbus zu erreichen, z.B. per Sprint über eine rote Fußgängerampel. Es kommt regelmäßig vor, dass Fahrgäste nur die Schlusslichter des vorgesehenen Anschlussbusses sehen. Viele Busfahrer versuchen, die Probleme bei mehr

Einladung zum öffentlichen Vortrag am Donnerstag, den 12. April 2018, um 19 Uhr im Umweltzentrum Mannheim, Käfertaler Str. 162. Referent: Klaus Elliger, Stadtdirektor des Bereichs Stadtplanung bei der Stadt Mannheim Die Stadt Mannheim versucht laut Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz im neuen Quartier Franklin „eine neue Qualität im öffentlichen Raum zu schaffen – mit weniger Autoverkehr und insgesamt möglichst emissionsfreiem Verkehr, das heißt, Abgase, Lärm und mehr

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Wiesloch CarSharing, aktuell sind zehn Fahrzeuge hier stationiert. Die Ortgruppe Wiesloch des Verkehrsclub Deutschland (VCD), hat Nutzerinnen und Nutzer nach Ihren Erfahrungen befragt. Herr S. ist 2008 beim Stadtfest in Wiesloch an einem Informationsstand auf das Autoteilen aufmerksam geworden, bereits zwei Wochen später war er Autoteiler. mehr

VCD-Mitglied Sabine Pich hatte im Namen des VCD zu einem Rundgang durch die westliche Neckarstadt in Mannheim eingeladen. Trotz Dauerregens erläuterte sie anhand historischer Karten die Vorgeschichte. Die Neckarstadt entstand, als Mannheim in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch Zuwanderung stark wuchs. Entsprechend stammt das Straßenprofil aus der Zeit vor der Massenmotorisierung, bis heute erkennbar an den breiten Bürgersteigen und Plätzen mehr

Der Verkehrsclub Deutschland trauert um Claudia Braun, ein herausragendes Mitglied unseres Vereins. Sie hatte in der Region und auch bundesweit wesentlichen Anteil daran, dass zehntausende Menschen ohne eigenes Auto mobil sein und damit die Verkehrswende leben können. Claudia Braun wurde 1990 VCD-Mitglied und hat sich seit Beginn bei uns für das nachbarschaftliche Autoteilen engagiert. „Es geht auch ohne eigenes Auto!“ war Ihr Motto. Gemeinsam mit mehr

Der Europäischen Rechnungshofs, führt derzeit eine Prüfung zu den Fahrgastrechten in der EU durchführt. Im Rahmen dieser Prüfung wird eine Online-Befragung durchgeführt, um den Kenntnisstand der Bürger in Bezug auf ihre Rechte bei Reisen zu bewerten und Informationen über ihre Erfahrungen einzuholen. Darüber hinaus haben die Prüfer ein Themenpapier mit Hintergrundinformationen zu den Fahrgastrechten in der EU veröffentlicht. Jeder, der in den letzten zwei Jahren mehr

Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen bekommen rund 570.000 Euro aus dem Dieselgipfel-Fonds für die Erstellung des Masterplans „Green City“ für Sofortmaßnahmen zur Luftreinhaltung. Die Kernpunkte des Masterplan „Green City“: ... mehr

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) Baden-Württemberg hat Mannheim als fahrradfreundliche Kommune ausgezeichnet. Bei der Verleihung der Auszeichnung in Rastatt hob der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann insbesondere die Einrichtung der Fahrradspuren in der vielbefahrenen Bismarckstraße und die gute Öffentlichkeitsarbeit hervor. Weiter erwähnte er Potentiale im weiteren Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur, in der mehr

Termine des VCD Rhein-Neckar

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Newsletter des VCD Rhein-Neckar

Um unsere Mitglieder aktuell informieren zu können, bitten wir Sie, sich für unseren E-Mail-Newsletter anzumelden.

Anmelden