Baden-Württemberg

Öffentlicher Verkehr

Die umweltfreundliche Alternative

Bahnen bilden mit Bussen das Rückgrat des öffentlichen Personenverkehrs. Zugleich entlastet die Schiene zusammen mit den Wasserstraßen den Straßenverkehr von schweren Gütertransporten.

Die Bahn ist eines der Schwerpunktthemen des VCD Baden-Württemberg. Sei es die Verbesserung der Kundenfreundlichkeit oder die kritische Begleitung von Stuttgart 21, der Neubaustrecke Stuttgart - Ulm und der Hegau-Ablachtalbahn.

Hauptbahnhof Freudenstadt als Knotenpunkt des Regionalverkehrs (Quelle: hpgruesen/pixabay)

BW, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Güterverkehr
Landesverband BW

VCD: Für mehr Schienengüterverkehr müssen Engpässe im Schienennetz beseitigt werden

Pressemitteilung Nr. 11/19 - Stuttgart, 06.05.2019 mehr

Pressemitteilung Nr. 10/19 - Stuttgart, 03.05.2019 mehr

BW, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Schienenverkehr, Infrastruktur, Pressemitteilung
Landesverband BW

VCD begrüßt Reaktivierung von Eisenbahnstrecken

Pressemitteilung Nr. 8/19 - Stuttgart, 01.05.2019 mehr

BW, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Landesverband BW

Neue Züge in weiter Ferne - Fahrzeughersteller Bombardier verpatzt den Neustart der Stuttgarter Netze

Pressemitteilung Nr. 7/19 - Stuttgart, 21.04.2019 mehr

Pressemitteilung Nr. 4/19 - Stuttgart, 16.04.2019: mehr

Verkehrsverbünde und ÖPNV, Schienenverkehr, Tourismus, Pressemitteilung
Pforzheim/Enz

Sonntags-Ausflugszug Klosterstadt-Express ab Ostern wieder unterwegs nach Maulbronn

Der Klosterstadt-Express ist ab Ostern wieder unterwegs nach Maulbronn. Zum österlichen Kunsthandwerkermarkt mit der Direktverbindung Pforzheim - Maulbronn. mehr

Stuttgart, 25.3.2019: Kommentar von BUND, PRO BAHN und VCD: zu weiteren Kostenrisiken bei Stuttgart 21 auf weit über 8,2 Milliarden Euro mehr

BW, Auto, Infrastruktur, Schienenverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde und ÖPNV
Hall-Heilbronn-Hohenlohe

Mobilitätspakt: Mehr Busse, bessere Verbindungen, engere Takte

Im Rahmen des Mobilitätspakt für den Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm, bei dem allerdings offiziell weder Fahrgastvertreter noch ADFC oder VCD beteiligt sind, hat der VCD bereits ein Konzept für Verbesserungen im Schienenverkehr nördlich von Heilbronn und eine gerechtere Bedienung der Anliegerkommunen insbesondere im Neckartal erarbeitet. Auch im Busbereich fordert der VCD seit Jahren Verbesserungen und hat entsprechende Vorschläge den verantwortlichen Aufgabenträgern mehr

Deutschlandtakt und Neuordnung rund um Pforzheim: Themen von PRO BAHN im neuen u&v, außerdem Rheinstetten mehr

BW, Infrastruktur, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Verkehrspolitik, Schienenverkehr
Hall-Heilbronn-Hohenlohe

VCD-Verkehrskonzept mit weiteren Details zu MEX und S43 bis ins Zabergäu

Der VCD hat zwischenzeitlich das Konzept für den MetropolExpress (MEX) und eine bessere Anbindung von Heilbronn im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf der Nord-Süd-Achse weiter konkretisiert. Dieses Konzept eröffnet weitere, sehr positive Möglichkeiten für SPNV-Verbesserungen in der Region. mehr