Baden-Württemberg

Radverkehr

Umweltfreundlich, Sportlich, Effizient

Radfahren ist eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsarten. Dank des Pedelecs sind inzwischen auch für Untrainierte Bergstrecken möglich. Für Entfernungen bis 10 Kilometer ist das Fahrrad das schnellste und effizienteste Verkehrsmittel.

Auto, Verkehrsverbünde und ÖPNV, Radverkehr

Kostenwahrheit im Verkehr

Wer heute ein Haus oder Betriebsgelände baut, muss in festgelegter Menge Autostellplätze errichten. Die Kosten pro Stellplatz - je nachdem, ob ebenerdig oder in Tiefgaragen zwischen 5.000 und 40.000€ - werden z.T. auf die Wohnungs-/Geschäftsmieten umgelegt. Also zahlen auch ohne Auto Wohnende und Arbeitende (in Freiburg je nach Stadtteil bis zu 40% der Haushalte) mit für die Stellplätze ihrer Nachbarn. Im Altbaubereich zahlt die mehr

Radverkehr

Fahrradverkehr in Freiburg

Für 28 % ihrer Wege nutzen die Freiburger das Fahrrad. Doch der finanzielle Einsatz der Stadt für diese Art der Mobilität ist gering. Neben einer deutlich höheren Radverkehrspauschale fordert der VCD: mehr

Bezug des VCD-Aufklebers „Pedelec willkommen. Hier Lademöglichkeit“

Der "Pedelec willkommen"-Aufkleber kann gegen einen adressierten und mit 1,45 Euro frankierten (DIN A4)-Rückumschlag beim
VCD LV bestellt werden.

Interessante Unterlagen